Amazing grace

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von der Musik her betrachtet, würde ich sagen, dass es zu beiden Anlässen passt. Der Text eignet sich meiner Meinung nach kaum für eine Hochzeit, aber ganz gut für eine Beerdigung.

Das ist eines der wenigen Lieder, du zu vielen Anlässen passen. Auch bei Beerdigungen macht sich das Lied gut.

Warum nicht? Wichtig ist nur, dass es den nahen Hinterbliebenen gefällt und die musikalische Umrahmung zur verstorbenen Person paßt. Allen kann - und soll - man's eh nicht recht machen.

Was möchtest Du wissen?