Alfa mito 1,4 L 105 ps Kosten für Zahnriemen Wechsel , hat jemanden schon Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

begieb dich mal ins Alifisti.Net oder zu Motortalk in denn entsprechenden Ast.

die Preise sind bei FIAT/Alfa zwischen 300 bis 500€. Bei den Fire 16V Motor-Typen ist eine ZR Wartung etwas "diffus".

- ZR erneuern dauert in Verbundarbeiten einer Inspektion um 45 Minuten und ohne Inspektion um 1.15h
- der Wartungssatz ZR kostet um 80€ (Alfa #71736717 ZR + Spannrolle)
- Der Polyrippriemen wird auch meist mit erneuert (Kostenpunkt um 15-25€)
- bei ZR Wechsel wird der Frostschutz teilweise abgelassen und die Wasserpumpe geprüft und bei Bedarf erneuert. Es gibt Werkstätten die machen das Grundsätzlich und es gibt andere die machen dass nur wenn die Wasserpumpe leckt und/oder schwer läuft. Insofern ist der Kostenpunkt Wasserpumpe (Alfa #71736717) und Frostschutz ein Variable. WAPU mit Frostschutzmischung (Paraflu) komplett erneuern kostet bei FIAT/Alfa um 100-140€.

Die andere variable ist der Stundensatz der Werkstatt. Der Glaspalast in der Grossstadt (Auto Palazzo) kostet in etwa das doppelte vom FIAT B oder C Händler im "Hinterhof". (C Händler haben meist keinen Neuwagenverkauf mit "Showroom" und sind im Bereich FIAT Agri und FIAT Professional zu finden). Grossstädte mit hohen Mietpreisen sind teuerer als Werkstätten im Saarland, hinter Bremen, in Mecker&Pommes oder im Ruhrpott. Wie weit es sich "rechnet" aufs Land zu flüchten hängt davon ab ob man ein Transportmittel während der Zeit braucht und dann gestellt bekommt oder mieten muss.

Zahnriemen erneueren ist oft eine Verbundarbeit im Rahmen einer Inspektion und zu dem Zeitpunkt ist auch meist der TÜV Termin. Bei der "5 Jahres Inspektion" werden diverse Filter erneuert (Öl, Luft, Innenraumfilter um 70€), Zündkerzen (40€), das Motoröl (um 70-90€), die Frostschutzmischung (40€) und die Bremsflüssigkeit (20€).
Inspektionsdauer eines MITO habe ich nicht vorliegen schätze mal wie beim Punto 1,5 Stunden auf der Hebebühne plus Probefahrt(en) mit denn Rest-Arbeiten danach

Gemäss Gruppenfreistellungsverordnung soll jede ISO 9001 zertifizierte und/oder Meisterwerkstatt diese Arbeiten ohne Einfluss auf die Alfa Garantien ausführen dürfen. Nach 5 Jahren sind bei FIAT im Prinzip alle Garantien und Kulanzen abgelaufen
Da kann man schon mal bei den Teilen 25-50% gegenüber Alfa sparen ohne deswegen bei der Qualität zu sparen. Febi, Bosch, SKF, Gates,, bieten denn ZR Satz für um 50-60€ an und mit Wasserpumpe um 100€.

Man kann durchaus eine Werkstatt finden die denn "nackten" ZR Wechsel mit Teilen für 200-250€ durchzieht (Bosch Dienst, Autofit, Meisterhaft,,). Der ZR Wechsel ist ja keine Raketentechnik das grösste Problem ist das man Sonderwerkzeugsatz für um 800€ braucht und der sich erst "rechnet" wenn man denn regelmässig braucht.
Ohne Werkzeugsatz ist man gezwungen mit einer Messuhr die Steuerzeit zu prüfen und braucht evtl. eine VDD plus nochmal 20-30 Minuten mehr Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vor allem bei italienischen Autos den Service aufsuchen. Die Teile sind an sich nicht teuer. Aber es kann teuer werden, wenn man das Falsche erwischt. Da gibt es schon manchmal Änderungen in derselben Baureihe. Am Zahnriemen sollte man ohne das richtige Werkzeug ohnehin nicht schrauben.

Wenn Du aus dem Saarland oder RLP bzw. Südhessen bist, kannst Du hier nachfragen: http://www.klosautomobile.de/kontakt/werkstatt-termin-vereinbaren.html (oder eben als Zweitmeinung zum Verleichen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostet micht viel. Bin Mechaniker und beim letzten Kunden haben wir von einen Golf GTI den gewechselt. Schlappe 49€ verlangen wir da. Kann man aber selbst machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frankfussball
22.01.2017, 10:01

49€ , wo gibt sowas ???

0

Was möchtest Du wissen?