Akku laden, auch wenn noch halb voll?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jede Aufladung, auch wenn der Akku noch fast voll ist, bedeutet ein Ladezyklus. Ein neuer Akku hält 500 - 750 Ladevorgänge aus, dann ist er verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen. Ich habe es getahn und jetzt darf ich es täglich 2-3 mal aufladen da mein akku schneller leer geht. Also was ich meine ist, wenn du dein handy immer wieder und oft auflädst und dieser meistens noch mehr als 25 % hat, dauert es nicht mehr lange das es dadurch kaputt geht und du es wie ich immer wieder aufladen musst. Ich würde dir davon abraten es im vollen zustand zu laden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

generell sollte ein Akku möglichst fast leer sein, um ihn wieder aufzuladen -- wenn du ihn nie leer werden läßt, kann das die Lebenszeit des Akkus auf Dauer verkürzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haxx0rlol
15.10.2011, 15:00

da, das war einmal. die neuen akkus haben keinen memoryeffect. tiefentladen solltest du ihn auf keinen fall.

0

Das macht bei den Akkus heutzutage keinen Unterschied mehr aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?