AKG K-240, oder Superlux HD-681 Evo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

welcher der beiden "besser" ist hängt natürlich davon ab wie du "besser" definierst. Wenn du vor hast damit vor allem am PC oder der Anlage zu sitzen, dann sind die 55Ohm natürlich verzerrungsärmer.

Was die Nennleistung angeht macht es praktisch keinen Unterschied ob die Ohrhöhrer 200mW oder 300mW haben. An einer vollaufgedrehten Anlage sind beide so laut, dass du es nicht lange ertragen würdest.

Für mobile, batteriegestützte Anwendungen wäre der Superlux mit seinen 32Ohm natürlich stromsparender und mit seinem hohen Wirkungsgrad besser geeignet.

Der AKG ist leichter und soll wohl die weicheren Ohrpolster haben. Auch ist der AKG Mini-XLR-Anschluss stabiler. Allerdings bekommt man im Fall der Fälle eine Klinkenverlängerung für den Superlux einfacher ran.

Superlux ist nicht schlecht und man bekommt von denen, für wenig Geld, wirklich brauchbare Geräte. Aber ganz ehrlich, wenn ich auf der Webseite vom Hersteller gar keine Angaben zum Klirrfaktor finde, ist das weniger schön.

Ich würde ja die AKGs bevorzugen - allerdings kosten die ja auch mehr als das Doppelte. Aber man bekommt meistens wofür man zahlt.

Okay! Entscheidend gefallen! Ich danke Ihnen! :)

0

Ich habe die Superlux und bin sehr zufrieden. Eigentlich ist die Technik und der Hersteller der selbe, nur der Preis ist viel günstiger.

Tja, eigentlich...? Es ist nicht die selbe Technik und es ist nicht der selbe Hersteller.

0

Was möchtest Du wissen?