ä, ö, ü und Sonderzeichen in OpenOffice nicht richtig dargestellt!

2 Antworten

hast du eine amerikanische schreibweise durch zufall angeklickt, hatte ich mal, in der leiste rechts unten ein ganz kleines AE oder EN steht dort dann jetzt, sollte aber DE sein vllt. glück;)

Sorry, hat aber leider nichts gebachr. Bzw. alles ist auf Deutsch eingestellt.

0

Nicht alle Zeichensätze enthalten unsere deutschen Buchstaben. In diesem Fall werden die fehlenden Zeichen mit so einem leeren Quadrat angezeigt. Nach meiner Erfahrung klappt das einfache Umschalten auf einen "deutschsprachigen" Zeichensatz nicht immer. Dann müßtest Du nach der Umschaltung die Korrekturen von Hand vornehmen und mit dem "deutschsprachigen" Zeichensatz speichern. Also bei Wahl von Zierschriften o.ä. immer erst testen ob unsere Buchstaben (mit einem kleinen Probetext) auch dargestellt werden können. grizulo

Was möchtest Du wissen?