Adnexitis

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, dass kann durch aus auftreten. Warst du vielleicht auf Fremden Toiletten, oder warst du davor schon mal krank und hast Antibiotika bekommen? Eierstockentzündung muss nicht unbedingt durch Sex kommen, sondern du kannst auch einfach die eine einfache Blasen - o, Nierenentzündung weg geholt haben und es vielleicht nicht auskorriert wurde. Sowas kann passieren, aber wenn du eine Adnexitis hast, dann bitte schnellst möglichst zum Frauenarzt. Gute Besserung

ich bin nun kein arzt, aber ich kann mir vorstellen, dass du auch ohne sex unter einer eierstockentzündung leiden kannst. am besten gehst du mal zum frauenarzt, der kann dir auf jeden fall weiterhelfen.

das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. natürlich kannst du auch als jungfrau eine eierstockentündung bekommen.

Ja ... das kannst du.

Eine Eierstockentzündung (damit ist eine Eileiterentzündung gemeint) ... die wird in den meisten Fällen durch Vireninfektion übertragen. Und sie ist "hochansteckend" ...

Das heißt, auch wenn du keinen Sex hattest, könntest du zum Beispiel durch Petting infiziert worden sein. Oder aber auch durch Selbstbefriedigung ...

Außerdem besteht noch die Möglichkeit, dass du dich verkühlt und diese Verkühlung "verschleppt" hast ... zu spät behandelt.

Und ... das nur nebenbei (für später ;-) wenn eine Frau eine Eierstockentzündung hat, dann MUSS DER PARTNER MITBEHANDELT WERDEN ... klingt eigenartig, ich weiß, aber es ist tatsächlich so, wegen der erneuten Ansteckungsgefahr ... und ... wer Kondome benützt, der sollte beim Aufziehen größtmögliche Sorgfalt anwenden und auf das Händewaschen nicht vergessen ...

Und ... ein Tipp ... ein guter Rat, wenn du ohnehin in Behandlung bist, dann solltest du deinen Arzt um "Aufklärung" diesbezüglich bitten ... denn wie schon gesagt, die Adnexitis ist HOCHANSTECKEND und so mancher Kinderwunsch kann nur deswegen nicht in Erfüllung gehen, weil ein geschädigter Eileiter das Einnisten des befruchteten Eies verhindert.

Es kann dann zu einer Eileiterschwangerschaft kommen ... und diese kann unter unglücklichen Bedingungen, wenn nicht sie rechtzeitig erkannt und eine Operation vorgenommen worden ist ... für die Frau tödlich enden.

Wie du siehst, eine "scheinbar" harmlose Sache, welche eine Frau, die sich eigene Kinder wünscht, unglücklich machen und sogar töten kann.

Ja das ist möglich , es hat nichts mit GV zu tun

Was möchtest Du wissen?