Adidas NMD Runner in die Waschmaschine stecken?

4 Antworten

Man kann die NMD-Runner sehr gut waschen, die haben ja viel Stoff und sind nicht nur aus Plastik. Ich nehme dazu immer einen Waschbeutel. Einen für die Schuhe Selber und einen für die Schnürsenkel separat. Dann auf 30 Grad stellen und das passt.

Das bringt bei mir das beste Ergebnis. Wenn man die Schnürsenkel drin lässt, also eingeschnürt in den Schuhen, dann werden die Schuhe an der Stelle nicht richtig sauber und die Schnürsenkel auch nicht.

Ich kann sehr von Ecooe die Wäschenetze (http://ow.ly/L7xu30daSi5) empfehlen.Die leisten mir schon eine ganze Zeit treue Dienste. Nicht nur für meine Sneaker, man kann darin viele Sachen gut waschen, wie auch Hosen die nicht verfusslen sollen etc.

Waschmaschine und Schuhe können Schaden nehmen. Kein Markenhersteller empfiehlt daher das Waschen von Sneakern in der Waschmaschine.

http://www.sneakertrends.de/turnschuhe-waschen/

Daher eigenes Risiko, zumal der Nachkauf von NMD Runner (zumindest bei Originalware) ja nicht ganz so einfach ist, da jedes Release innerhalb kürzester Zeit im authorisierten Fachhandel vergriffen war.

Von einem Mal werden sie davon nicht beschädigt werden und geschrumpft schon gar nicht. Du kannst die Schuhe ja zur Sicherheit in einem Kissenbezug in die Waschmaschine legen. Alternativ kannst du die Schuhe auch per Hand säubern.

Was möchtest Du wissen?