Absichtlich Weinen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"an was Trauriges denken" zieht bei mir nicht, funktioniert irgendwie nicht. Vielleicht habe ich auch einfach noch nicht die Dinge erlebt, die schrecklich genug sind. Und die Variante mit den Augen lange geöffnet lassen, funktioniert zwar einigermassen, allerdings werden da nur die Augen wässrig, für Tränen reicht es nicht.

Ich bin immer froh,wenn ich nicht weinen muß.Drum denke ich nicht weiter darüber nach,wie ich ohne Grund weinen könnte.

An 'was Trauriges denken und sich in die entsprechende Stimmung bringen. In helles Licht schauen kann helfen.

Versuch an was trauriges zu denken und versuch Dich auf's Weinen zu konzentrieren.

Vielleicht an etwas trauriges denken?

Ich denke immer an meinen letzten Kontoauszug.


Es hilft aber auch, die Augen eine Zeit lang geöffnet zu lassen. Die fangen dann automatisch zu tränen an.

DH. Ist auch gut so,da sonst das Auge austrocknen würde.

0

ich stecke mir etwas klopepier in EIN nasenloch (klingt ekelig)^^ und nach ein paar sekunden kommen mir die tränen wie verrückt. klappt nicht bei jedem,^^ *is zwar auch ein kleiner trick aber was solls. LG -schoko..

Die Freundin meiner Schwester kann das mit echten Tränen :D Wie sie das macht weiss ich allerdings nicht..

du musst einfach einen traurige körperhaltung einnehmen und dich traurig fühlen.

mfg minebunny

Was möchtest Du wissen?