Absichtlich Weinen

3 Antworten

"an was Trauriges denken" zieht bei mir nicht, funktioniert irgendwie nicht. Vielleicht habe ich auch einfach noch nicht die Dinge erlebt, die schrecklich genug sind. Und die Variante mit den Augen lange geöffnet lassen, funktioniert zwar einigermassen, allerdings werden da nur die Augen wässrig, für Tränen reicht es nicht.

ich stecke mir etwas klopepier in EIN nasenloch (klingt ekelig)^^ und nach ein paar sekunden kommen mir die tränen wie verrückt. klappt nicht bei jedem,^^ *is zwar auch ein kleiner trick aber was solls. LG -schoko..

An 'was Trauriges denken und sich in die entsprechende Stimmung bringen. In helles Licht schauen kann helfen.

Was möchtest Du wissen?