Ab welchem Alter macht eine Play-Station Sinn?

7 Antworten

Ist bei jedem Menschen anders. Manche lassen das Ding nach 2 Wochen in den Schrank und rühren es nicht an und manche sitzen mit 50 noch dran. Wichtig ist nur Regeln aufzustellen dass er dann nicht Tag und Nacht am zocken ist sodass ihm die Augen rausfallen aber ich denke dass muss ich dir hoffentlich nicht erzählen.

Mit acht Jahren würde ich ihm noch keine Playstation schenken!

ob eine play station sinn macht ist fraglich aber es gibt durchaus spiele für die ps die auch für einen acht jährigen geeignet sind. es soll sogar heißen das bestimmte spiele auch die bildung und die konzentrationsfähigkeit steigern. und davon nun mal ganz abgesehen wären sie glaub ich die tollsten eltern der welt wenn die ps tatsächlich unterm weihnachtsbaum liegt

die "sinnhaftigkeit" SÄMTLICHER spiele (ausser dem schach) besteht im zeitvertreib derer, die sie nutzen. wem das "daddeln" auf elektronischem krempel spaß macht, der soll`s halt machen, so lange soziale kontakte NICHT darunter leiden.

Sinn macht vermutlich kaum ein Videospiel. Besser wäre es in jedem Fall, Sport zu treiben, zu lesen oder mit Freunden spazieren zu gehen. Die meisten Viedeospiele machen genau so doof wie übermäßiges Fernsehen. Gegenargumente dazu kommen nie von Pädagogen sondern immer nur von Leuten, die selber beinahe süchtig danach sind.

Was möchtest Du wissen?