AB wann ist waldmeister giftig/tödlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei zuviel Waldmeister-Bowle oder dergleichen kannst du Kopfschmerzen bekommen und ein bisschen benommen sein. Wenn du das jeden Tag machst, gibt es langfristig Leberschäden. Das Gift heißt Cumarin. Aber umbringen kannst du dich damit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegensatz zu Jägermeister ist in Waldmeister kein Alkohol ;-))

Mit den freiverkäuflichen Produkten kann man sich nicht vergiften.

Setzt man selbst Waldmeisterbowle an braucht man lediglich ca. 3 g frischen Waldmeister.

Benommenheit und Kopfschmerzen sowie bei häufigem Verzehr Leberschäden sind bei Überdosierung möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?