Ab wann bekomm ich die bessere Note ins Zeugnis?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also mir wurde von den Lehrern immer gesagt, dass ein Durchschnitt von 2,5 eine 2 oder 3 wäre & das der Lehrer entscheiden darf, ob er die bessere oder schlechtere Note gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Ermessenssache des Lehrers, wenn er dich mündlich schlechter einschätzt. Allerdings könnte eine Mathelehrerin schon wissen, dass 2,3 nicht 2-3 ist. Kann man jetzt kurz vor den Ferien nicht langsam mal friedlich sein umd sich mit seinem Schüler freuen? Die Übereifrigen eben - sitzen in jedem Lehrerzimmer 🙄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer DARf da nichts machen eindeutige zwei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura10020522
15.06.2016, 21:53

Steht das irgendwo? Ich finde leider nichts bei den Gesetzen

0
Kommentar von timka5
15.06.2016, 21:58

Fakt

0

Was möchtest Du wissen?