4 Schicht System ich hasse es!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du damit nicht klar kommst, solltest Du Bewerbungen schreiben, damit Du da kündigen kannst. Schichtarbeiten sind das reinste Gift für den Körper, man kann es für eine kurze Zeit machen, aber nicht auf Dauer. Daher wenn Du Dich unwohl fühlst, dann suche Dir einen neuen Wirkungskreis.

Seit 3 Jahren? Wow. Habe mal 6 Monate mit 2 Schichten gearbeitet und das war mit Abstand die schlimmste Zeit meines Lebens. Nie wieder. Wollte schon nach 2 Monaten gehen, aber wurde von Kollegen dort und Familie überredet zu bleiben. Ich würde sagen, such dir was neues und wechsel dann, wenn du was gefunden hast. Es ist heute fast zur Normalität geworden, weil die Menschen einfach alles akzeptieren. Leider

Durcherdieter 31.07.2016, 04:04

Hatte 2 Jahre lang einen zeitvertrag und wurde letztes Jahr fest angestellt.....dachte ich komme mit dem System klar aber momentan sieht's nicht so aus.

bin übrigens 26

0

Schichtdienste sind ja heute die Regel.....und wie gut oder schlecht man damit klarkommt ist, wie bei allem, bei jedem unterschiedlich....

Mit zunehmendem Alter kann sich der Körper jedoch immer schlechter auf die unterschiedlichen Arbeits und Ruhezeiten einstellen.

Was möchtest Du wissen?