2 Fragen zu Augentropfen (pH-Wert)?

1 Antwort

hei!

ich hatte mal eine heftige Augenentzündung und hab nach guten Tropfen gesucht, hab welche gefunden die 100% natürlich sind. Dachte zuerst: die nützen sowieso nicht aber ein versuch ist es Wert. Hab es versucht und nach 2 anwendungen verschwand meine extreme Augenentzündung.

deine 2te frage versteh ich nicht.

liebe grüsse

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die 2. Frage war so gemeint: Die einzelnen Bestandteile (wie zum Beispiel Schwefelsäure) sind wahrscheinlich nicht mehr nachweisbar (wenn man eine chemische Probe der Augentropfen entnehmen würde)? Vielleicht weil der Anteil so gering ist oder es neutralisiert ist durch andere Bestandteile. Weißt, was ich meine? Was war in deinen Augentropfen enthalten - was meinst du mit "natürliche" Stoffe? In meinen Tropfen ist auch Kortison und Antibiotika. Das hat aber (laut Apothekerin) nichts mit zb. Schwefelsäure zu tun. Leider kannte sich die Apothekerin nicht so gut aus, drum bin ich hier gelandet...

0
@Kuchen33

Mit natürlich meinte ich das es nur pflanzliche Inhaltsstoffe inthält. Allerdings kann ich dir nicht weiterhelfen. Es tut mir leid!

0

Was möchtest Du wissen?