169, 70 kg,bin nicht dick - Ist das normal?

9 Antworten

Muskelmasse ist schwerer als Fett. Deshalb ist das Gewicht nicht immer aussagefkräftig.

hi...hmmm dafür könnte es mehrere gründe geben...zum einen kann das daran liegen, dass bei manchen menschen die knochen tatsächlich stärker ausgeprägt sind (also schwerer und stabiler sind)...falls du ne sportart (besonders kampfsportarten) sehr intensiv betreibst oder dir des öfteren kleine verletzungen zuziehst könnte das der grund sein...oder deine waage is kaputt :>

grüße phil der hofft dass er dir geholfen hat

Erstmal Der BMI ist müll, da kein Körperfett und vorallem Muskeln(sind schwerer als Fett) berücksichtigt werden. Es kann durch eine große Oberweite sein oder dass du halt mehr Muskeln hast als die anderen.

Das ist eigentlich ziemlich genau Normalgewicht! Schieben wir´s auf die schweren Knochen, o.k.?

Ich habe erste gelesen "169,7 kg, bin ich zu dick? Haha, da war mein erster Gedanke: "Was für eine bescheuerte Frage. Natürlich." Aber jetzt, nein du bist nicht zu dick. Das ist meinem Empfinden nach absolut normal.

Was möchtest Du wissen?