16 jährige und 22 jähriger?!

5 Antworten

Der Altersunterschied ist auf jeden Fall noch im grünen Bereich. Da sollte sich deine Freundin deswegen keinen Kopf machen!

wo die Liebe hinfällt, in ca 5 jahrten kräht kein Hahn mehr danach, aber im Moment ist es für mich ein Grenzfall, bedeutet grenzt für mich an Verführung Minderjähriger (auch wenn es von beiden seiten kommt, kann der gute Herr dafür bestraft werden!)

Ich kenne ein Paar, da ist der Eine 34 und der Andere 19..... also da ist der unterscheid bei deinem "Päarchen" ja noch nicht sooooo groß^^

unterschied ist ok und auch gesetzlich im grünen bereich. von daher. kein problem finde ich.

Als ich mit meinem heutigen Ehemann zusammenkam, war er 24 und ich 17 Jahre alt. Das war vor mittlerweile 17 Jahren und wir sind noch immer mehr als glücklich miteinander!

Ich zweifelte damals genauso wie Deine Freundin jetzt, und sprach mit einer Freundin darüber. Diese sagte damals zu mir: "Versuche es doch, mehr als schiefgehen kann es nicht. Und wer weiß, was Du verpaßt wenn du es nicht machst!"

Aus heutiger Sicht kann ich nur sagen: Ja, ich hätte einiges verpaßt! Gut, daß ich es versucht habe! Einen besseren Mann hätte ich nämlich nicht bekommen können.

Was möchtest Du wissen?