++ Mit Spitzname oder Vorname vorstellen? ++

10 Antworten

Es gibt da eine ganz einfache Regel: Du stellst dich im privaten Umfeld immer mit dem Namen vor, mit dem du selber angesprochen werden willst! Gefällt dir dein Spitzname besser, stellst du dich mit deinem Spitznamen vor, falls nicht, dann mit dem richtigen Vornamen :)

Stell Dich zuerst mit Deinem richtigen Namen vor. Je nach Situation kannst Du dann ja noch hinzufügen, dass Du oft [Spitzname] genannt wirst und das als Anrede für Dich auch OK ist.

also soweit es nicht beruflich ist sag deinen spitznamen aber du kannst ja sagen z.b. ich heiße xani aber eig. xandra oderso aber das klingt netter finde ich

Spitzname...:o)

Ich heiße Anis und hasse meinen Namen zu tiefst, jetzt will ich einen Spitznamen. Aber der sich doch noch irgendwie mit meinem richtigen Namen verbindet, ich wollte schon immer den Spitznamen Enno ich finde den Namen einfach irgendwie locker lässig keine Ahnung wie ichs beschreiben soll. Naja und kann man sich wirklich einfach Spitznamen geben die eigentlich nichts mitm richtigen Vornamen zutun haben? Also z.B jemand heißt Benny und will ein Spitznamen, dann nennt er sich ja Ben oder so. Aber ich heiße Anis und bei diesem DUMMEN Namen finde ich einfach nichts passendes!!! :-( LG

...zur Frage

Wie funktioniert "Rapeplay"?

Ich finde das total interessant und will das mal ausprobieren. Allerdings muss man ja vorher um Erlaubnis fragen und ein Codewort ausmachen, damit man weißt, wann schluss ist. Aber wenn man vorher nachfragt ist das doch kein "Rape" mehr, oder? Ich kann mir vorstellen, dass das in einer Beziehung leichter zu vereinbaren ist, aber zur Zeit kann ich keine führen. Klappt das auch bei One Night Stands?

...zur Frage

Anderer Spitzname für Sophie

Hey Leute,

Ich heiße Sophie aber meine Klassenkameraden nennen mich Fienchen. Allerdings mag ich es nicht besonders wenn ich wie die Schnecke aus Sesamstaße genannt werde... Fallen euch für meinen Namen bessere Spitznamen ein?

Übrigens: Mein zweiter Vorname ist Noemie, wenn ihr damit was anfangen könnt...

...zur Frage

Kann man sich mit Spitznamen vorstellen?

Ich lerne bald die Eltern meines Freundes - wir sind beide Ende 20 - kennen. Mein Umfeld kürzt meinen Namen mit einem -y hinten ab, sonst endet er auf -ina. So nennen mich aber höchstens meine Eltern, wenn ich was ausgefressen habe ;-)

Ich werde viel lieber bei meinem Spitznamen genannt, möchte gern, dass sie das künftig auch machen.

Was meint ihr, wie bringt man das „anständig“ rüber?

...zur Frage

Ich brauche einen neuen Spitznamen!

Ich heiße Ramona (das ist spanisch) Meine Freunde nennen mich immer Ramo, aber dieser Spitzname gefällt mir nicht mehr so sehr! Habt ihr vlt. Ideen? ABER: dieser Spitzname soll was mit meinem richtigen Namen zutun zuhaben. Mona aber nicht! Wie findet ihr Moni als Spitznamen?

...zur Frage

Ich heiße Mina was hab ich für einen Spitznamen?

Hallo c: Also ich heiße Mina und habe keinen richtigen Spitznamen, weil der Name Mina ja schon so kurz ist ._.' Ich kenne welche die heißen: Amina, Jasmina, Romina, Tamina und so weiter und deren Spitzname ist dann Mina :// Hat jemand von euch eine Idee? Wenns geht soll der Spitzname kürzer sein als mein Name 0o Also nicht so was wie Minchen :o :D Und Mia passt auch nicht x:

Danke im vorraus. ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?