Wieso kostet Jägermeister so günstig?

4 Antworten

Es gibt halt billigen und teuren Alkohol. Die Preise variieren hier sehr stark, ganz besonders bei beispielsweise Whiskey, da der einige Jahre "reifen" muss: Es gibt welche, die kosten unter 10 Euro und sind dann auch nur 5 Jahre alt oder so, aber es gibt auch welche die mehrere Jahrzehnte alt sind und weit über 100 Euro kosten, und manchmal sogar bis in den hohen Tausenderbereich gehen. Die teureren alkoholischen Getränke werden aber natürlich zum Genuss getrunken und nicht wie zum Beispiel Jägermeister, der halt größtenteils zum Betrinken genutzt wird.

Im Klub kostet das ganze natürlich nochmal weitaus mehr, weil das halt ein Klub ist. Da kostet auch oft ein ganz normales Bier, was im Supermarkt 1 Euro kostet 5 Euro. So einen Vodka wie die meisten Klubs verkaufen kriegt man auch oft im Supermarkt für 15-30 Euro und im Klub dann halt für 3-5mal so viel...

Es gibt halt nunmal unterschiedliche Preise für unterschiedliche Waren an unterschiedlichen Orten.

Obwohl Alkohol immer dieselbe Wirkung hat ; )

Weil Getränke in Restaurants und Clubs immer überteuert sind, die wollen ja schließlich auch nen Haufen Geld machen mit ihren Gästen.

deshalb sollte man ja auch vortrinken bevor man in den Club geht da es einen Haufen Geld spart Alkohol in Supermarkt zu kaufen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wo lebst du? Du kriegst ne Flasche billig Vodka im Supermarkt fürn 5er. Und klar Clubs sind teuer, aber kaufst du Vodka mit Blattgold oder warum kostet der 100€ bei dir im Club??


Derksjhdej 
Fragesteller
 21.09.2020, 17:03

Achso meine frage war doch ob es billig Vodka,Jägermeister und guten teuren gibt

0