Was passiert wenn Gehirnzellen absterben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wir haben soviele Gehirnzellen, da macht es nichts wenn mal eine abstirbt. Das Gehirn kann sich auch regenerieren. Nur wenn man regelmäßig zuviel Alkohol trinkt kann sich das Gehirn nicht mehr erholen und das ist schlecht.

Es stirbt nicht nur eine Gehirzelle ab. Beim ständigen Alkoholgenuß kannst Du im 1000 Bereich suchen.

Wenn eine Zelle abstirbt ist das völlig unbedenklich. Im Gehirn gibt es ja mehrere Millionen davon. Auch wenn man mal ein paar Flaschen Bier trinkt ist das nicht schlimm für das Gehirn. Doch wenn man härtere Drogen oder viel zu viel Alkohol trinkt sterben zu viele ab.

Es sterben doch ständig welche ab und erneuern sich.

Dürfte ich erfahren, wieso Taylor Lautner als Thema angegeben ist?

Ich wollte sehen ob es neue Fragen von ihm gibt :)

0