Warum mögen fast keine Frauen Bier, aber alle Männer?

24 Antworten

Weil's meistens leicht bitter schmeckt. Die Frauen mögen doch lieber süß. Ausnahmen und hier gibt es viele, bestätigen die Regel.

Das habe ich mich auch sehr lange gefragt und ich habe da eine these :)

Weil den männern das eingetrichtert wird, dass sie das zu mögen haben. männer die bier trinken sind männlich. am anfang müssen sie es nicht mal gerne mögen, aber ich denke das kommt mit der zeit. ich trinke übrigends auch sehr gerne mal ein bier. ;)

so ist es aber auch heutzutage bei Frauen. Alle Jungen Menschen kriegen es eingetrichtert es währe cool zu trinken!

0

n dunkles, hmmm.

0

So ein quatsch.

Das liegt an der Sportschau. Da gehört nunmal ein Bier dazu.

Ist dir mal aufgefallen wie viel Bierwerbung bei Sportübertragungen läuft?!

0

Ich sitz grad vor'm PC und trinke Veltins Pilsner. Und ich steh drauf. Und fast alle meiner Freundinnen auch. Und nein, wir sind keine Mannsweiber. Ich schätze, das ist einfach Geschmackssache ;)

es mögen nicht fast alle männer bier, die meisten haben aber angefangen, es zu trinken, weil es "alle" machen und haben sich irgendwann daran gewöhnt...

Manche Männer trinken es vielleicht einfach nur weils komisch ist wenn ein Mann kein Bier trinkt und er will nicht auffallen :P Ich mag auch kein Bier und trinks trotzdem ab und zu, wenn alle trinken trinkt man halt mit! :D

Was möchtest Du wissen?