Mit 16 (M) noch NIE Alkohol getrunken noch nicht mal einen Schluck - wie findet ihr das?

10 Antworten

Ist okay!

Und wenn Du für den Rest Deines Lebens auch keinen Alkohol trinken wirst, ist das auch okay!

Und wenn Du doch was trinken solltest, aber dabei immer im Rahmen bleibst, dann ist das auch okay!

Nur wenn Du zu viel trinken solltest, dann wäre das bedenklich.

Ich habe auch noch nie was getrunken und bin ehrlich gesagt sogar stolz drauf. Alkohol schadet dem Körper nur. Wenn du nichts trinkst, zeigt das nur, dass du auch dein Leben ohne irgendwelche komischen Substanzen genießen kannst und dir nicht die Schmerzen wegtrinken musst.

Lass dich zu nichts verleiten, was du später bereust.

Vollkommen in Ordnung. Je später du dich "daran gewöhnst" desto später beginnst du deinem Körper zu schaden. Lass dir ruhig Zeit und lass dich nicht durch Gruppenzwang dazu verleiten.

Ich find's nicht schlimm. Jeder sollte selbst entscheiden von was er wieviel oder überhaupt etwas trinken will :)

Hat es Dir in irgendeiner Weise geschadet?

Wenn Du jetzt spontan "Nein" sagen kannst, dann ist das vollkommen in Ordnung.

Ich bin jetzt deutlich älter als Du und habe noch nie geraucht, nicht einen einzigen Zug probiert, nur im Raum mitgeraucht. Ich vermisse es nicht.

Was möchtest Du wissen?