Kleine Löcher bei LM Zigaretten?

 - (Rauchen, Zigaretten)

2 Antworten

Nikotingehalt und Teer pro Zigarrette werden mit einer Maschine (quasi ein Rauchomat) gemessen.

Durch die Löcher gelangt bei jedem Zug etwas Luft in den angesaugten Rauch.

Offiziell wird die Zigarrette/der Rauch dadurch "milder".

Man munkelt, dadurch wird der Rauchomat beschissen, und auf der Verpackung stehen dann "gesündere" Werte, während Du beim Ziehen einen Teil der Löcher zuhältst und dich freust, dass Du so eine milde Marke rauchst, die trotzdem so kräftig schmeckt.

  1. Damit kannst du den Filter verkürzen, was die Zigarette stärker wirken lässt.
  2. Dadurch wird beim Ziehen Luft angesaugt, was die Zigarette milder wirken lässt.

Was möchtest Du wissen?