Heimkinoanlage und Shisha rauchen?

3 Antworten

:-) Klasse Frage: Bevor ich an die Soundbar denke, würde ich erst mal wissen wollen, was neben dem eigentlich natürlichen Tabak noch so alles in der Tüte ist?

Welche Cemikalien zum feucht halten, welche chemischen Duft-/Farbstoffe? Welche Streckungsmittel? Bevor die Soundbar aufgibt, kollabiert vermutlich die Lunge.

Ich weiß, generell sagen alle, daß Rauchen ungesund ist. Das darf allerdings auch einmal in Frage gestellt werden, wenn mit Rauchen ein natürlich gewachsenes Tabakblatt gemeint ist, welches weder chemisch gedüngt, noch mit Pestiziden/Herbiziden gespritzt wurde. Es gibt da irgendwo einen interessanten Aufsatz, wenn man sucht: "Rauchen ist gesund".

Dennoch "Rauchen" ist heute oft das Verbrennen von allen möglichen komischen Substanzen durch einen Plastikfilter. Das kann wenig fördernd sein. Die Shisha "filtert" ja zu einem gewissen Grad im Wasser.

Dennoch setzt sich überall etwas ab, auch bei natürlichem Tabak. Von daher würde ich nur in GUT belüfteten Räumen, und nur zu speziellen Anlässen drinnen rauchen wollen. Das ist allerdings eine individuelle Entscheidung.

Bezüglich der Soundbar vermute ich einmal, daß der Rauch - egal wie chemisch belastet - wenig Einfluss auf die Lebenserwartung hat. Eher zu beachten und für einen Defekt verantwortlich ist vermutlich die "Geplante Obsoleszenz".

Sorry... aber er wollte keine Predigt von einem stark überzeugten Nichtraucher haben sondern die Auskunft, ob es den Geräten schadet oder nicht. 5 Absätze über Deine Meinung dazu; danach noch ein Absatz aus der Laien- Schätzkategorie "vermute ich mal" kannst Du Dir schenken. Auch wenn Du mit "Rauchen ist ungesund" natürlich recht hat.

1
@Gluglu

Ach, lass mir doch den Spaß. Die Fragestellung hat mich getriggert, und ich vermute, daß der Inhalt dem Fragesteller hilfreich sein kann, wenn er sich damit befasst. Wenn kein Interesse besteht, kann der Text ja ganz einfach ignoriert werden :-)

Interessant, daß du denkst ich wäre ein überzeugter Nichtraucher. Mein Text hätte eigentlich eine andere Schlussfolgerung zulassen sollen. Naja, vermutlich habe ich im Eifer zu viel geschrieben, und die Aufmerksamkeitsspanne über-strapaziert.

Selbstverständlich "vermute ich mal". Absolute Gewissheit ist generell schwierig. Das kann vermutlich jeder Wissenschaftler bestätigen, der Theorien aufstellt, welche noch nicht widerlegt wurden :-)

0

Eindringender Rauch in mechanisch arbeitenden Geräten, wie Lautsprecher, ist nie gut; ebenso wenig in optischen Geräten.

nein ist kein Thema

Ist definitiv ein Thema! Die Optik setzt sich zu; genauso wie Membrane.

0

Was möchtest Du wissen?