Bin betrunken und mir gehts schlecht was tun?

15 Antworten

Am Eingang vom Sclafzimmer stehen bleiben, warten bis das Bett vorbeikommt, reinspringen, hinlegen, einen Fuß draußen lassen, Rausch ausschlafen und morgen viel Wasser trinken...oder wieder Bier :-).

versuch zu schlafen... essen kann helfen und sonst, was ich tue, wenn es mir schlecht geht, auch bei alkohol: steck den finger in den hals und uebergebe dich, danach sollte es deutlich besser sein... zumidest die übelkeit sollte abklingen liebe grüße

Übergeben ist der größte Müll. Man bekommt durch den Finger in den Hals vor die letzte Mische wieder raus, mehr aber auch nicht. Es reizt zudem den Hals und die Zähne absolutes Minus Geschäft.

1

Ich nehme an der letzte Satz soll deine Glaubwürdigkeit unterstreichen, das ist gerade fehlgeschlagen.

Wenn dir übel ist, dann lass es raus oder leg dich einfach schlafen. Morgen früh wirds noch besser.

nein das ist ausversehn passiert ich kann hier leider nich editierne ich bin generell ganz gut mit der tastatur deshalb sind die einzelnen tasten in meinem gerhin gespeichert :D aber wieso sollte ich lügen ob ich besoffen bin.. ich lach migrade tot :DD

Danke für dein tipp aber schalfen kann ich nicht.. wenn ich mich hinlege gehts mir schlecheter

0

Wenn Dir schlecht ist, leg Dich ins Bett und versuch zu schlafen. Aber stell sicherheitshalber einen Eimer neben das Bett...;)

jeder mensch sollte einmal in seinem leben betrunken oder angetrunken sein, damit er weiß, was er nicht machen sollte.


ich wünsche dir:

gut rülps

gut würg

gut brech

gut kotz


mögest du noch lange daran denken.

Du bist gmeinnn :(((( außerdem is das nich mein ersts mal ^^^^

0
@raistar

in diesem falle bin ich sehr gerne gemein.

0
@Nowka

Ich ergänz mal noch eins ;-)

*gut putz

1

Was möchtest Du wissen?