Wieviel Promille nach einem Glas Wein?

4 Antworten

Da spielen noch ein paar weitere Dinge eine Rolle:

  • dein Gewicht?
  • hattest du vorher gegessen oder war dein Magen relativ leer?
  • war es ein leichter Tafelwein, z.B. mit 2,0% vol, oder ein schwerer Burgunder, z.B. mit 12,5% vol?
  • welcher Zeitpunkt (Promille steigen an und fallen wieder)?
  • hast du sehr schnell getrunken oder eher langsam?

Hier kann man die Promille ausrechnen lassen: www.promillerechner.de (auf online-Demo klicken)

Das kommt auf die Konstitution an und ob du vorher was gegessen hast. Mit 15 solltest du noch gar keinen Alkohol trinken!

Abgesehen davon, daß du mit 15 noch keinen Wein trinken solltest... Du kannst dir das selbst ausrechnen. Ein Glas 11%iger Wein mit 100ml Inhalt enthält 11ml Alkohol. Wenn du -sachmermal- 60kg wiegst, enthält dein Körper 40 Liter Flüssigkeit. Du erinnerst dich an den Bio-Unterricht, 2/3 des Körpers besteht aus Wasser und so... Du musst nun die 11ml Alkohol auf 40 Liter verteilen, das macht (11ml : 40) 0,275ml Alk pro 1000ml Wasser. Das bedeutet, in dem Fall hast du einen Promillewert (pro Mille = pro tausend) von 0,275.

Was möchtest Du wissen?