Wie muss man sich als Frau bewegen wenn man in der Reiterstellung oben ist?

6 Antworten

Du kannst da nicht wirklich viel falsch machen :)
DU hast doch einen Mund zum reden, sag deinem Freund das du es ausprobieren willst und es davor noch nie gemacht hast. Er wird das doch völlig verstehen und ihr werdet zusammen mehr spaß am ganzen haben, erinnerungen haben und es wird intensiver sein weil ihr euch beide gendanken macht :) Außerdem wird er ja mitarbeiten und dich mit seinen Händen berühren streicheln anfassen und kann dir ja die Bewegung die am angenehmsten ist führen ;)

Reiter Stellung kurz Erklärung

Du setzt dich mit deiner Willigen perle langsam auf sein harten Sattel und führst ihn langsam ein und gewöhnst dich daran und dann bewegst du dein Becken langsam hoch und runter und nach vorne und hinten und dann kannst du immer noch die Geschwindigkeit intensivieren

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin ein offener Mensch und bin kaum schüchtern

trau dich einfach mal! Du wirst merken, dass es in der Reiterstellung für dich überhaupt nicht schwer ist. Du brauchst keine Angst zu haben, was falsch zu machen. Du kannst dich hoch und runter oder vor und zurück bewegen. Am besten immer wieder mal wechseln. Als fortgeschrittene Technik kannst du mit deinem Becken eine kreisförmige Bewegung machen und dabei hoch und runter gehen.

Du machst dir viel zu viele Gedanken. Probiers einfach mal aus. Du brauchst dich überhaupt nicht zu schämen und dein Freund wird sicher nicht enttäuscht sein, im Gegenteil, er wird genießen, wenn er zur Abwechslung mal passiv sein kann und du oben bist.

Du wirst sehr schnell merken, welche Bewegungen für Dich am lustvollsten sind, in dieser Stellung kannst Du nämlich Deinen G-Punkt optimal stimulieren.

Da kann man nichts falsch machen. Man muss einfach ausprobieren, was beiden am besten gefällt.

Was möchtest Du wissen?