Weißer Ausfluß nach Sex mit Freund

8 Antworten

Hallo

auch wenn es als das Naheliegendste blöd klingt, es trotzdem mal mit erwähne: Wenn ihr ohne Kondom miteinander schlaft, dürfte es schlichtweg einfach sein S.perma sein (das dein Körper ja nicht so einfach komplett "aufsaugt" und weg isses) .. und/oder eben dein Scheidensekret, das sich durch deine körperliche Erregung von der "Konsistenz" her einfach sichtbarer bemerkbar macht als im Ruhezustand (ojee, was für eine Beschreibung..naja..lach) Wohl eher seltener, aber soll vorkommen: Eine Allergie auf Latex(kondome)kann auch auslösen, dass sich das Scheidensekret verstärkt bemerkbar macht.

Falls es mit Brennen oder Juckreiz verbunden ist oder sich sonst irgendwie unangenehm anfühlt oder z.B. mit einem starken Geruch verbunden ist, solltest du aber auf jeden Fall deinen Arzt fragen. Mit deinem Frauenarzt zu sprechen muss dir auf keinen Fall peinlich sein. :)

das ist Sperm* (Samenflüssigkeit). Keine Krankheit, man kann halt davon schwanger werden. Verhütet Ihr? Wollt Ihr ein Kind?

entweder es ist sein sper. ma oder einfach nur deine scheidenflüssigkeit... wenn du dir nicht sicher bsit dann verhütte dich einmal mit kondom wenn es dann imme rnoch ist dann bist du es, ist es dann weg dann weißt du dass es sper ma ist... aber denk daran das wenn du nicht kondom verhütest schwanger werden kannst den die pille giebt keine 100% sicherheit..... aber wenn du trotz allesm noch unsicher bist dann geh einfach mal zum frauenarzt, bei dem muss dir nix peinlich sein..... aber ich würde davor erst einmal mit kondom verhüten damit du dir sicher sein kannst das es nicht sper ma ist

Ich würde mal glatt behaubten das Du Geschlechts verkehr mit deinem Freund hast ohne Condom und sein ejakulat aus deiner Scheide kommt.

Könnte das Ejakulat deines Freundes sein. Ansonsten geh zum Frauenarzt.

Was möchtest Du wissen?