schwanger durch fremden sex

19 Antworten

Da hat deine Freundin richtig Pech gehabt aber das ist bestimmt nicht so schlimm, man soll immer ehrlich sein und das Schlimmste was passieren könnte wäre dass er sich von ihr trennt. Nun gut.... Dann soll sie sich eben einen neuen suchen!

Nein, dabei ist irrelevant, wie lange sich die Partner kennen.

schneller nicht. Wenn sie aber 1 1/2 Jahre nicht verhütet haben und es lag am Mann (also dass er nicht so zeugungsfähig war) kann es gut sein, dass es bei einem Mann beim 1. Mal ohne Verhütung klappt. Wenn dann später rauskommt, dass der Mann nicht zeugungsfähig ist und ihm ein Kind untergeschoben wurde, dann wäre das wohl ein Fall für die Talkshow.

was aber auch sein kann: es gibt da noch so Krankheiten. und da reicht auch ein mal mit einem menschen ohne Kondom aus. Sie soll einen Test machen und mit ihrem Freund jetzt mit Kondom verhüten. Fall sie sich angesteckt hat, steckt sie sonst ihren Freund weiter an. DAS wäre schlimm. ein baby ist nichts schlimmes, aber eine Geschlechtskrankheit kann tödlich verlaufen.

mal jetzt abgesehen von der fehlenden Moral bei einem Betrug.

Man wird nicht schneller oder langsamer schwanger, aber die Möglichkeit besteht immer bei ungeschütztem Sex. Ganz toll wirds jetzt, wenn sie schwanger ist und ihr Freund bekommt die Mitteilung, daß er aus welchen Gründen auch immer, zeugungsunfähig ist! :-D

Was möchtest Du wissen?