Muss ich unbedingt vorm Ersten Mal zum Frauenarzt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unbedingt nötig ist es nicht vor dem ersten mal.

Kondome können reißen, also wäre die Pille als zusätzliche Maßnahme zur Verhütung schon von Vorteil.

Achso und die Pille muss man sich vom Frauenarzt verschreiben lassen?

0
@Miniquietsch

d.h. ich könnte aber auch die Pille, von einer Freundin nehmen, oder gibt es da bestimmte Sorten ?

0
@albicocca

Nein! Auf keinen Fall. Die Pille muss auf dich abgestimmt sein.

0
@Swisslady

Um Gottes Willen Nein. Wie Swisslady schon richtig sagt, die Pille muss auf dich abgestimmt sein! Es gibt verschiedene Sorten.

0
@Miniquietsch

0kay danke an euch alle für die hilfreichen Antworten :)

0

Hier könnte man sagen - viel hilft viel! Oder, je sicherer, desto besser! Man hat schon von Kondomen gehört, die während des Verkehrs gerissen sind. Aber - ich will hier keine Panik machen! Die Wahrscheinlichkeit für diesen Fall ist verschwindend gering

Wenn das Kondom richtig angewendet wird, ist es sicher. Die Pille wäre noch ein Tick sicherer, aber auch nur, wenn sie korrekt eingenommen wird. Für die Pille brauchst du ein Rezept vom Frauenarzt.

Mit der Pille bist du auf der sicheren Seite (wenn du sie regelmäßig nimmst).

wenn du dir dabei noch nicht mal sicher bist, solltest du definitiv vorher mal zum frauenarzt gehen.