Meine Frau will unbedingt ein dreier also noch ein anderer Mann wie soll ich mich da verhalten wenn ich nicht will?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprich mit deiner Frau über deine Gefühle und was du von dem Ganzen hälst. Ehrlichkeit ist sehr wichtig und wenn ihr über alles redet, kommt auch Klarheit auf.

Wenn du ihr sagst, dass du das nicht willst, dann müsste sie es akzeptieren.

Wenn du es nicht möchtest dann sage es ihr das du ein Problem damit hast oder geht in einen Swinger Club da könntest du dich über eine andere Frau her machen und so habt ihr beide euren Spaß.

Am Ende gibt es dann noch das Schluss machen aber das wäre der letzte weg.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

was genau will sie?

Will sie was im Anus (=von vorne und hinten gleichzeitig)? Da kann ein Dildo, Analplug oder Vibrator auch mal eingesetzt werden.

Will sie zwei Penisse in der Vagina? (auch da kanst du einen Vibrator zu Hilfe nehmen)

Will sie von vier Händen gestreichelt werden? (evtl. streichelst du sie zu wenig)

usw.

Will sie überrascht werden? Bist zu zu berechnebar, der Sex mit dir zu eingefahren, zu eintönig, Schema-F?

Will sie zwei Schwänze gleichzeitig rubbeln? Abwechselnd lutschen?

Frag nach, was ihre Phantasie ist. Evtl. kannst du was umsetzen, ohne einen zweiten Mann.

Ansonsten wenn du die Situation nicht aushältst, muss jemand die Konsequenz ziehen.

Versucht es vorher aber mal in einer Sexualberatungsstelle....

Sowas zerstört die Beziehung, wenn nicht BEIDE das bedingungslos WOLLEN.

Wenn beide es wollen kann das in verschiedenen Konstellationen durchaus spaßig sein. Es gibt ja mehr als MMW...

Wenn du es nicht willst, bleib bei deinem NEIN.

Frag sie ob ihr vorher einen 3er mit 2 Frauen haben könnt, wenn sie kein Problem hat kannst du ja auch bei ihrem 3er mitmachen.

Sie kann dich zu nichts zwingen, sie kann dich nur bitten oder doch verlassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?