Kann ich schwanger sein, wenn mein Freund lusttropfen hatte dann seinen penis berührt hat und mich danach gefingert hat..hatte meine Tage aber jetzt nicht mehr?

5 Antworten

Der Lusttropfen enthält normalerweise kein Sperma. Er enthält einen Lubrikationsfilm, also eine Art Gleitmittel, damit die Vorhaut schön über die Eichel vor und zurück gleiten kann, ohne dass es weh tut.

Wenn der Mann zuvor Sex hatte oder sich selbst befriedigt hat, können aber auch noch Reste von Sperma in der Harnröhre stecken, die dann mit dem Lusttropfen rauskommen.

Dass es durch Fingerübertragung vom Lusttropfen in die Vagina zur Befrruchtung gekommen ist, ist aber sehr unwahrscheinlich. Denn Spermien brauchen unbedingt, die sie umgebende Spermienflüssigkeit. Sonst sterben sie an der Luft sehr schnell ab. 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin halt auch interessiert daran, habe so meine Erfahrung

Im Lusttropfen können sich nur spermien befinden, wenn er kürzlich mastubiert hat und danach nicht pinkeln war.

Da waren die Spermien tot. Kurz an der Luft und sie sterben fast augenblicklich.

möglich ist es ja. auch im Lusttropfwn befinden sich spermien

Was möchtest Du wissen?