Kann ich als mann Unterwäsche von frauen tragen(slip,tanga,bhsport oder normal)?

14 Antworten

Guten Tag ich bin auch ein Mann der Damen Klamotten trägt und auch Damenunterwäsche sehr gerne Skinny Jeans mit Feinstrümpfen und ich mag es, wenn mein Tanga rausschaut oder sich unter einer Leggings abzeichnet.

Klar kannst du Frauenunterwäsche tragen. Es gibt kein Gesetz, daß es verbietet. Bei den Slips, Tangas und Strings würde ich aufpassen beim Kauf, weil es da im Vorderteil zimlich schmal sein kann. Da ist es dann unbequem und schneidet in den Hoden ein. Auf den BH verzichte ich, den brauch ich nicht..

Mach dir erst einmal Gedanken über die anatomischen Unterschiede von Mann und Frau.

Eine Frau hat weder einen Penis noch Hoden, daher haben Frauenunterhosen kein Suspensorium. Als Mann musst du aber deine Genitalien vernünftig unterbringen und genau dazu haben Männerunterhosen ein Suspensorium. Eine ganz wichtige Aufgabe der Unterhose bei Männern ist es unmal den Penis und die Hoden vernünftig an ihrem Platz im Suspensorium zu halten.

Als Mann hast du keine Brüste, die durch einen BH gehalten werden sollten. Daher macht es wenig Sinn als Mann einen BH zu tragen.

du darfst gerne auch mal Gynäkomastie googlen

1

Ich besitze fast ausschliesslich Frauenstrings als Unterwäsche. Ich achte beim kauf darauf dass sie vorne etwas grösser sind und elastisch dann hat alles platz.

1

Warum nicht? Mach das doch einfach. Falls du Angst vor der Meinung anderer hast, sag dass sie für deine Freundin sind oder bestell sie online. Allerdings solltest du drauf achten, dass die Unterwäsche wenigstens innen aus Baumwolle besteht, da es sonst schnell unangenehm riechen kann.

LG

Vielen dank

1

Auf jeden Fall kann Mann auch Frauenunterwäsche tragen.

Unterwäsche sieht man nicht.

Es sei denn du hast separate Arbeitskleidung.

Das mache ich sogar täglich.

Nur auf Arbeit nicht.Aber nach Arbeit immer.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?