In wie fern hat der Frauenarzt Schweigepflicht?

10 Antworten

Jeder Arzt hat Schweigepflicht. Du kannst dir absolut sicher sein, dass er es deinen Eltern nicht sagen wird. Wenn du absolut sicher gehen willst, kannst du ihm das auch nochmal extra sagen. Der Frauenarzt wird dich das aber fragen und du musst ehrlich antworten, weil er dann wg Geschlechtskrankheiten, Verhütung usw dich informieren muss. Deine Eltern erfahren es nur dann, wenn du deine Mutter mit zur Untersuchung rein nimmst oder so.

Der Frauenarzt unterliegt, genau wie jeder andere Arzt der ärztlichen Schweigepflicht. Das heißt sie dürfen deinen Eltern auch nur mit deinem Einverständnis etwas erzählen.

Ärzte haben Schweigepflicht! Selbst wenn du schwanger wärst, dürfte sie es deinen Eltern nicht sagen. Und ja natürlich sieht man das bei der Untersuchung.

Ja klar darf sie nichts sagen! Sie hat Schweigepflicht! Um sicherzugehen, könntest du sie nochmal bitten, es wirklich niemandem zu sagen...

(übrigens sieht sie, dass du schonmal sex hattest ;) )

zumindest dass das jungfernhäutchen gerissen ist...

0

Was möchtest Du wissen?