Frage von Pflaumenbrot, 32

Zwiebel schneiden, wie am besten?

Antwort
von Spiesser05, 29

Hallo Pflaumenbrot,

Ich habe fast täglich mit Zwiebeln zutun. Es gibt da ein paar Dinge, auf die man achten sollte.

Erst einmal sollte man Zwiebeln mit einem scharfen Messer schneiden. Wenn du es angenommen mit einem stumpfen Messer machst, so presst du und drückst mehr die Zwiebel kaputt, somit nicht genug, du drückst den ganzen Saft der Zwiebel mit raus, daher kommen dir die tränen.

Du kannst Zwiebeln in: Plättchen,Würfel, Ringe oder Streifen schneiden. Immer ist ein scharfes Messer die Voraussetzung. Beim würfeln Beispielsweise, musst du die Zwiebel am Strunk halbieren, der länge nach und kannst diese dann somit anschneiden, nicht ganz durch. Dann noch ein Querschnitt und somit kannst du sie dann in Würfel schneiden.

Pass auf die Finger auf!!!

Wende zum Schneiden also immer den Krallengriff an.

Du willst wissen wie der Funktioniert? Hier ein Link: http://www.hauswirtschaft.info/ernaehrung/arbeitsschutz_kueche.php

Ich habe mich mittlerweile auch schon etwas dran gewöhnt, weil es eben auch manchmal dch sehr junge Zwiebeln gibt und diese dann das brennen Fördern. Als Koch, gewöhnt man sich dran, will ich behaupten. Als ich die Zwiebeln geschnitten habe, hat ein Praktiant neben mir gerade den Salat geschnitten und er hat von meiner Zwiebel geweint, ich nicht, das ist dann schon das komische. Aber das was ich am meisten hasse ist, wenn man die Messer vergewaltigt und mit der scharfen Seite, die Lebensmittel auf den Brett schiebt, Leute, dreht das Messer um oder nimmt eine Teigkarte/Spachtel, was auch immer, euren Messern werden so dankbar sein. Und stopft diese nicht in die Spühlmaschiene, die werden dadurch auch sehr stumpf.

Viel Spaß und erfolg dabei, den Krallengriff zu erlernen, den bekommt nicht jeder hin. Wenn man ihn erst einmal geschafft hat, dann kann man sich darüber freuen. Somit Viel Spaß beim Schneiden der Zwiebeln und natürlich bei leckerem Mahlzeiten. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort
von Pummelweib, 28

Wenn du deine Frage genauer stellst, dann können wir dir auch besser helfen....

Es kommt drauf an, was du schneiden möchtest, Würfel, Ringe, Stücke, u.s.w.

Hier siehst du eine Schritt für Schritt Anleitung: http://www.fissler.de/kochen_und_geniessen/tipps_und_tricks/schritt_fuer_schritt...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pummelweib ,
Kommentar von Pummelweib ,

...noch einfacher geht es mit einem Zwiebelschneider: http://www.bing.com/images/search?q=zwiebelschneider&qpvt=zwiebelschneider&a... ...LG Pummelweib :-)

Kommentar von Spiesser05 ,

Bloß nicht. Ich halte von den Müll nichts, es gibt Dinge, die sollte man lieber beim alten lassen.

Kommentar von Pummelweib ,

Das kann doch jeder für sich selbst entscheiden und du bist nicht der Fragesteller...LG Pummelweib :-)

Kommentar von Pflaumenbrot ,

Vielen Dank

Kommentar von Pummelweib ,

Bitte...immer wieder gerne...LG Pummelweib :-)

Antwort
von fhuebschmann, 32

Das wichtigste ist ein scharfes Messer das die Zwiebel nicht quetscht sondern schneidet! Die Wurzel dran lassen die hält die Zwiebel zusammen. Ich schneide immer das obere Ende ab halbiere die Zwiebel, ziehe dann die Schale an der Ecke ab. Das geht am einfachsten und schnellsten. Natürlich nur wenn du streifen oder Würfel schneiden willst... Dann je nachdem welche würfelgrösse du schneiden willst Zwiebel einschneidenden aber nicht durch schneiden. Und dann quer die Würfel runter schneiden. Dieses Video zeigt dir wie es richtig geht

wie man möglichst nicht weint dabei würde dir hier ja schon beantwortet deswegen lasse ich das mal bewusst weg.

Kommentar von Spiesser05 ,

Klasse Antwort.

Antwort
von RubberDuck1972, 11

Mit einem richtig scharfen Messer. - Wenn du ein recht stumpfes Messer verwendest, drückst du mehr Saft aus den Zwiebeln, das führt dann zu mehr "Tränengas".

Und verwende ein Kunststoff-Schneidebrett, das lässt sich einfacher reinigen. - Dann schmecken die Erdbeeren auch nicht nach Zwiebel, wenn du sie auf demselben Brett schneidest. :)

Antwort
von WhoozzleBoo, 28

Was meinst du? Wie man eine Zwiebel schneidet oder was man gegen tränende Augen machen kann? Geheimtipp gegen tränende Augen: Während man die Zwiebel schneidet, ein Schluck Wasser im Mund halten. Funktioniert wirklich.

Kommentar von fhuebschmann ,

Da reicht es den Mund auf zu machen.. Sieht doof aus hilft aber auch

Kommentar von Spiesser05 ,

Geht viel einfacher. Einfach ein scharfes Messer nehmen, somit ist die Chance schonmal geringer. Bei jungen Zwiebeln passiert dies auch schonmal so. Ich hab es in der Kochausbildung ganz anders gemacht, mittlerweile gewöhnt man sich auch dadran. Ich hab, wenn es brannte, immer das Gesicht kurz mit warmen Wasser abgewaschen, hilft ungemein.

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Den Mund aufmachen? Kann ich mir nicht vorstellen, dass das hilft...aber ich werd's das nächste mal veruchen ;)

Antwort
von atzef, 23

Du meinst wg. der ätherischen Öle? Eine (Sonnen)Brille hilft.

Kommentar von Eirene2007 ,

Ähm ich als Brillenträgerin kann das verneinen... Die Dämpfe steigen in die Luft und verteilen sie. Und sobald sie am Auge angelangt sind, brennen diese höllisch. Auch mit Brille...
Ich habe gehört Zunge raustrecken hilft, dann gehe die Dämpfe eher ans erstfeuchteste :)

Kommentar von atzef ,

Ich trage Kontaktlinsen oder eben auch Brille. Ich habe damit keinerlei Stress. :-)

Antwort
von zersteut, 25

Mit dem Löffel klappt es wunderbar

Kommentar von Pflaumenbrot ,

Sind deine Gedanken zerstreut , oder warum erzählst du mir so einen Unfug?

Kommentar von zersteut ,

Doch versuch es!!! Du hast es doch noch nie probiert, also woher willst du wissen, dass es nicht klappt?

Kommentar von Pflaumenbrot ,

Weil ich Angst habe , den Löffel zu beschämen , wenn ich ihn der falschen Aufgabe zuweise.

Kommentar von Spiesser05 ,

Nehm den Löffel bloß nicht.

Antwort
von Markie84, 20

Mit einem Messer.

Kommentar von Pflaumenbrot ,

Clever you are

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten