Zwei Tage mehr gegessen, wiege nun 4kg mehr?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wassereinlagerungen und Mageninhalt. Das sind deine 4 kg :-) Die sind beim nächsten Mal schon wieder weniger ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wiegt sich immer morgens direkt nach dem aufstehen bzw. auch erst nach dem Toilettengang. Alles andere sind nur Falschmessungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiwg dich nicht Abend du hast ja dann auch Wasser im Bauch. Wenn du 2 Liter trinkst bist du 2 kg schwerer. Mach es morgens direkt nach dem aufstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mal eben aufs klo gehst hast du sicher schon zwei kilo weniger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulrich1919
04.12.2016, 11:20

Wohl kaum! Bei einem Toilettengang verliert man selten 2 kg Material.

0
Kommentar von suitman1230
04.12.2016, 11:27

1 liter urin + 1 kilo kot mit sicherheit

0

Das kann nicht sein. Da muss ein Messfehler dabei sein.

Oder eine unterschiedliche Wassermenge im Körper- die schwankt viel schneller als die Fettmenge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz bestimmt nicht!

Hast du dich letztes mal vielleicht morgens VOR dem Essen gewogen, und nun abends NACH dem Essen? Das führt zu solchen Unterschieden. 

Auch wenn der Darm noch nicht leer ist, wiegst du mehr.

Auch sagt manche Waage nicht die Wahrheit ;o) . Stell dich fünfmal unmittelbar hintereinander drauf, und du hast fünf verschiedene Ergebnisse.

Dann reicht es schon, wenn du dich  sonst im Schlafanzug wiegst, und heute in Jeans und Sweatshirt.

Es ist nahezu nicht möglich, dass man in 2 Tagen 4 kg zunimmt, keine Bange ;o) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Das ist wasser, mageninhalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mageninhalt und Wassereinlagerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieg dich morgens nochmal ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?