Frage von Waschtrommel76, 13

Woher bekomme ich ein Ersatzteil für einen BluRay Player PHILIPS BDP2500?

Hallo,

mein Blu-Ray Player hat eine Leseschwäche. Ich weigere mich aber, das Gerät einfach auf den Müll zu werfen und suche nach einer Bezugsquelle für das interne Laufwerk.

Lt Service-Manual handelt es sich um ein

996510025832 BLU-RAY DISC MODULE (in anderen Quellen auch "ASA BOARD P021-C")

Wer weiß einen Lieferanten, vll sogar mit Preis?

Antwort
von Topotec, 12

Dieser Player ist ja auch schon älter, so wie ich das sehe und Laufwerke für solche Geräte als Ersatzteil zu finden ist so gut wie unmöglich. Da ist es eher möglich, direkt mal bei Philips Deutschland anzufragen oder es gleich dort reparieren zu lassen.

Aber egal, ob Du ein Laufwerk finden oder ihn reparieren lassen solltest, wirst Du sicher mindestens so viel bezahlen wie ein Neugerät oder sogar mehr!

So ist es leider!

Kommentar von Waschtrommel76 ,

Danke!

Die Ersatzteilversorgung unterscheidet sich leider zwischen den Herstellern extrem. Ich habe schon fast jede Art von Haushaltsgerät / Elektronik repariert, bei einigen Herstellern bekommt man selbst nach vielen Jahren noch jedes Teil, bei anderen nicht mal Artikelnummern.

Anderer Ansatz:

Das Laufwerk ist per S-ATA angeschlossen. Hat schon mal jemand versucht, ein Standard-Laufwerk aus der PC-Ecke in einen DVD / Blu-Ray Player einzubauen?

 

Kommentar von Topotec ,

Ja, dass du alles selbst reparierst, ist ja auch sehr schön, ich finde sowas toll, aber manche Geräte verdienen es wirklich nicht, so wie diese Player. Ich habe vor zwei Jahren bei Expert zur Eröffnung einen Blurayplayer von Samsung für 33 € geschossen, der arbeitet tadellos und solche Schnäppchen gibt es immer wieder mal. Für diese Preise würde ich mir das mit dem Suchen nach teuren Ersatzteilen nicht antun.

Anders siehts bei Waschmaschinen, etc. aus, ich habe letztes Jahr für meinen defekten Neff Geschirrspüler verschiedene Teile wie Pumpe etc. gekauft und den dann repariert, hat mich um die 50 € gekostet, bei Neff wollte man dafür über 300 € haben. Da lohnt sich das auch!

Das mit dem SATA-Anschluss in modernen Playern habe ich schon mal im HIFI-Forum gelesen, evtl. findest Du da eine Antwort, versuchs mal: http://www.hifi-forum.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community