wofür braucht man eine Weltsprache?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

naja um bestmöglich mit allen Nationen zu kommunizieren. Sonst müsste ein internationaler Geschäftsmann ja alle Sprachrn lernen :D Man will damit erreichen dass alle verstehen worum es geht und drswegen wählte man eben eine Sprache die besonders leicht zu erlernen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask2356
28.01.2017, 19:35

Leicht zu erlernen? Für uns, die sowieso germanische sprachen sprechen ja. Aber für Menschen, die Romanische oder asiatische Sprachen sprechen, ist es sehr schwer.

0
Kommentar von Minabella
30.01.2017, 20:05

aber vergleichsweise leichter als andere! Aufgrund der simplen Grammatik. Chinesisch ist zudem  auch eine wichtige internationale (Geschäfts) Sprache.

0

Damit man nicht duzende von Sprachen lernen muss, wenn man mit der ganzen Welt zu tun hat.

Damit man in einer Gruppe gut kommunizieren kann, wenn jeder eine andere Muttersprache hat.

Damit man mit fast allen Menschen reden kann. Es vereinfacht die Kommunikation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit man sich so gut wie in jedem Land mit jemanden verständigen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung