Wo kann man "schwebende" Hochbetten für Erwachsene kaufen (siehe Foto)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie schon festgestellt handelt es sich bei deinen Beispielen ausnahmslos um Sonderanfertigungen, wie sie ein Tischler oder ggf. auch ein spezialisierter Zimmerer anfertigt.

Alternativ kann man online einfach nach "Hochbett mit Regal" suchen und erhält so massig Links zu Händlern und Herstellern standardisierter Lösungen, die man ohne Wandmontage in jede Wohnung reinstellen kann. Da sind übrigens auch sehr schicke und intelligente Lösungen zu finden! Riesen Plus ist die industrielle Serienproduktion mit minimalisierten Fertigungskosten.

Soll es trotzdem die Individuallösung werden?

Tischler werden bis 50 Euro/Std. kosten. Unbedingt verbindlichen Kostenvoranschlag oder Pauschalpreis bestellen! Arbeitslohn wird bei einer Konstruktion wie dieser wahrscheinlich der größte Anteil werden - es sei denn, du bestellst edlere Hölzer statt Tanne/Fichte.

Wenn du es selbst probieren willst, solltest du ein gewisses handwerkliches Geschick sowie Erfahrung im Holzbau mitbringen. Alternativ suchst du dir jemanden, der diese Erfahrung hat und dich anleitet. Wenn du genau planst bzw. genaue individuelle Pläne bekommst, kannst du über den Zuschnittservice der Baumärkte sehr viel Vorarbeit (präzises, winkliges Ablängen udgl.) erledigen lassen.
Für die Durchführung der Arbeiten brauchst du dann auch noch entsprechende Werkzeuge wie Schlagbohrmaschine, Akkuschrauber, Kreissäge, Schwingschleifer, Bohrer, ggf. Versenker, Spackschrauben, Bolzen, Dübel, Bithalter und Bits... Nicht vergessen, dass das Holz ggf. noch behandelt werden will (lasieren, lackieren, ölen usw.).

Wenn du Hilfe brauchst... ich hab schon so einige Betten und Hochbetten gebaut. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind alles Sonderanfertigungen. Sehr profimäßig. Es gibt keine "Hochbetten" auf dem Markt zu kaufen. Die kann man nur selbst machen oder bauen lassen. Das einzige, was ungeübte Laien noch hinbekommen könnten, wäre eine große Platte für die Matratze oder ein Lattenrost auf zwei gleiche Schränke (oder Schrank und Regal) zu schrauben, sodass du den Raum darunter nutzen kannst.  Allerdings brauchst du auch dann noch eine Leiter, um hinauf zu gelangen und eine Art Geländer, damit nicht alles herunterfällt.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such Dir jemanden der es für Dich baut. Über Kleinanzeigen, myhammer, Bekannte oder sonstwas.

Wenn es nicht so ultraprofessionell aussehen soll, kriegt ein einigermaßen begabter Mensch das in einem Tag hin.

Das Material kannst Du in einem Baumarkt oder einer Holzhandlung kaufen. Vielleicht hat Dein Bastler ja einen Transporter, dann ist es leichter. 

Wird schon ein paar hundert Euro kosten, je nachdem was der Bastler verlangt und welches Holz Du nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Geschick hast wende dich bitte an deinen Tischler deines Vertrauens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sieht danach aus, dass es selbst gebaut ist :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß es leider nicht wo Du solche bekommst, aber die sehen echt cool aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung