Wie bekomme ich mit diesem Heizstab eine konstante Temperatur?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erstmal vorweg: Vorsicht, wenn du das Teil außerhalb des Wassers einstöpselst. Das wird sehr heiß und wenn du ihn dann ins Wasser stellst kann es sein, dass das Glas platzt. Deshalb nie außerhalb einschalten und auch während des Wasserwechsels ausschalten.

Häng einfach ein Thermometer ans andere Ende des Aquariums (nicht direkt zum Heizstab) und stell den Heizstab ein. Dann beobachtest du das Thermometer und regelst entweder weiter hoch oder runter. Aber lass dem Ganzen immer mindestens einen Tag Zeit, bis sich alles eingeregelt hat.

Mein Heizstab hat zwar eine Anzeige, auf welche Temperatur man gerade gestellt hat; das kann man aber vergessen. Die eingestellte Temperatur stimmt nie mit dem Thermometer überein. Deshalb mach ich es auch immer so, wie gerade beschrieben.

Aber in der Anfangszeit, während noch keine Fische da sind hast du ja genug Zeit, die Temperatur genau einzustellen. Später justierst du dann immer ein bisschen nach, wenn's zu warm/kalt ist.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3lullaby23
05.05.2016, 17:29

Okay vielen Dank, aber woher weiß ich dass der Stab die Temperatur hält die mein Thermometer grade anzeigt? Geht das Licht dann aus? Und wenn es bei der temperatur ausgeht die ich haben will passts oder wie? Nicht dass der dann noch weiter heizt :D

Achso und geht das so schräg (Bild) oder muss das Wasser wirklich bis zur "Wasserstand" Markierung gehen? Kann ich ihn dann mit Kabel komplett waagrecht rein tun? O.o

0

Was möchtest Du wissen?