Muss ein kleines triops Becken ohne Technik auch "eingefahren" werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

das ist jetzt natürlich doof. Das Einlaufen dauert 2 Wochen. Ist auch sehr wichtig, dass das geschieht. Ich mache es immer schon eine Woche bevor die Nauplien schlüpfen. Mindestens 1 Woche sollten die Kleinen im Aufzuchtsbecken bleiben. Somit kommst du dann auf die 2 Wochen. 

Du kannst es ja versuchen, ob es in einer Woche geht und setzt den Triops dann um. Beim nächsten Mal weißt du Bescheid. 

Die Wasserpflanzen kommen von Anfang an mit rein und bleiben die 2 Wochen mit drin. Die Schnecken würde ich auch erst hinter her rein machen. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3lullaby23
06.05.2016, 15:35

Oh je :/ warum ist das denn so wichtig? Muss ich noch was machen? Hab etwas zerbröseltes Futter dazu das soll den Bakterien helfen oder so hab ich gelesen?

Mein altes aqua war dann ja sozusagen eingelaufen :/

Wenn ich morgen Pflanzen und Schnecken kaufe was mach ich dann derweil mit den Schnecken? ^^ Und kann das Aufzuchtbecken im Aquarium stehen bleiben? Das ist von der termeratur immer ganz praktisch ^^

Danke!:)

0

Was möchtest Du wissen?