Wie lange überleben Süßwassergarnelen in einem Gefäß ohne Filter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

das ist kein Problem, Garnelen reagieren nicht ganz so empfindlich auf Nitrit wie Fische. Du solltest aber zusehen dass die Temperatur nicht zu lange unter 22 Grad bleibt. In dem Behälter solltest du ein paar Pflanzen rein tun damit sich die Garnelen beim Transport festhalten können. Bleiben die Garnelen 1 Woche in dem Behälter, sollte dieser eine passende Größe haben und nicht zu klein sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht. Ich kenne viele die ihre Garnelen in Aquarien ohne Filter halten, mit Filter ist es jedoch besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von enyakraft
22.10.2016, 14:16

Vielen Dank, sie bleiben dort auch nur 1-2 Wochen dann kommen sie wieder in ihr Aquarium mit Filter weil es dann wieder eingelaufen ist :)

0
Kommentar von Daniasaurus
22.10.2016, 15:18

Und wieso genau soll ein Becken mit Filter besser sein als eins ohne ? 

0

Hi,

Klar geht's das aber warum lässt du überhaupt dein Becken wieder 1-2 Wochen einlaufen?

Falls du sichergehen möchtest kannst Du deinen Transportbehälter zuvor erst, wie ein Aquarium einlaufen lassen. Natürlich sofern noch zeit bis zum Umzug ist.
Mit Pflanzen und etwas bodengrund ist es dann wie ein Technikfreies Becken.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung