Frage von Nadcha2003, 43

Wie lange kann ein Zwerghamster ohne Futter aushalten?

Also mein Zwerghamster "Ginger" wiegt 60g ich weiß das ist viel zu viel für einen Zwerghster deswegen wollte ich sie auf eine Diät setzen das bedeutet ich würde ihr jeden 2-3 Tag oder länger erst wieder Futter geben oder soll ich ihr nur mal für eine Woche Gemüse geben ??

PS: "Ginger" wird jeden Sonntag gewogen

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 30

Ich schließe mich der Antwort von HamsterKnowHow an: das Gewicht klingt erstmal nicht besorgniserregend, zumindest nicht nach schwerem Übergewicht.

Dass Dein Hamster leichter war als Du ihn bekommen hast, hat nicht unbedingt etwas zu sagen, er war wahrscheinlich einfach noch nicht ausgewachsen.

Bitte wechsele das Futter. Der Schmaus gehört zu zwar zu den weniger schlechten Futtersorten, aber dennoch ist es kein gutes Futter.

Da Dein Hamster genetisch ganz sicher kein reinartiger Dsungare ist, solltest Du unbedingt Futter für diabetesgefährdete Arten füttern, z. B. von die-nager-kueche.com oder mixerama.de

Antwort
von michelle13080, 19

Hallo,

Das Gewicht ist noch in Ordnung. Dein Hamster ist nicht der Schlankste, aber auch nicht mega übergewichtig;). Es kommt ja auch immer auf die Größe des Hamsters an. Mein Dsungi ist zum Beispiel sehr groß für einen Zwerghamster und ist deswegen auch etwas schwerer.

Nein ich würde das nicht so machen.
Gib ihr jeden Tag Essen, nur weniger als sonst.
Es gibt auch extra Diät Futter für Zwerghamster:)

Antwort
von regex9, 43

Ich würde Diät nicht mit geplanten Hungerphasen gleichsetzen. Achte darauf, was in ihrem Hauptfutter ist und dass sie viel Auslauf geboten bekommt (Hamsterrad z.B.). Ein wenig kannst du die Ration pro Fütterung auch verringern, das reicht denke ich völlig.

Hole dir außerdem Rat von Sachkundigen (einem Tierarzt bspw.) oder recherchiere in passenden Internetforen (http://www.hamsterboard.de/, http://forum.zooplus.de/, ...).

Antwort
von HamsterKnowHow, 27

Liebe/r Nadcha2003,

was besitzt du für einen Zwerghamster? Bei einen Dsungaren / Campbell Zwerghamster ist dieses Gewicht in Ordnung. 

Nur weil ein Hamster etwas mehr wiegt, ist er nicht dick.

Wenn er eine rundliche Form hat, und man beim bewegen / strecken die Taille klar erkennt, ist er in Ordnung.

Eine Diät benötigt ein Hamster nicht, es liegt meistens am falschen Futter. Was fütterst du denn?

Liebe Grüße,

HamsterKnowHow

Kommentar von Nadcha2003 ,

HamsterKnowHow Freunde von uns haben auch ein dsungare und er wiegt 29g und sie halt 60 als wir die Ginger geholt haben hat sie 38g gewogen, sie hat in ihrem "Zuhause" einen Laufteller womit sie eigentlich jede Nacht läuft. Ich füttere das JR Farm Hamster Schmaus Futter.

Kommentar von HamsterKnowHow ,

Liebe/r Nadacha2003,

im Gegensatz zu deinen Hamster, ist der Zwerg von deinen Freunden wohl etwas untergewichtig. Hier findest du eine Tabelle zu den zugehörigen Hamstern, mit deren Gewicht und Co.: http://diebrain.de/zw-infozwerg.html#ds

Bitte entferne auch den Laufteller. Ich kann von diesen Teilen nur abraten. Wenn er Hamster zum Beispiel stoppt, fliegt er meist durch das ganze Gehege. Zudem sind sie meist aus Plastik, was im einen artgerechten Zuhause nichts verloren hat. Schaue mal nach einen Laufrad, für Zwerghamster mit dem Durchmesser 23 cm und für Goldhamster 29 cm. Diese findest du zum Beispiel bei Rodipet. 

Das Futter finde ich auch nicht so gut. Da du wohl einen Hybriden hast ( reinrassige Dsungaren findet man fast gar nicht mehr), sorge bitte auch für ein artgerechtes Futter, da diese sehr Diabetes Gefährdet sind. Dieses findest du bei http://www.die-nager-kueche.com/

Weitere Infos / Krankheitsanzeichen findest du unter www.nager-wissen.de

Liebe Grüße,

HamsterKnowHow

Kommentar von Nadcha2003 ,

Liebe/r HamsterKnowHow also ich habe den Laufteller seit Mitte August wo ich auch mein Dsungare bekommen habe, sie liebt den Laufteller und wenn sie stoppt hüpft sie runter aber sie fliegt nicht ich habe von Amazon der Kerbl Nager Laufteller aus Holz das War mir auch wichtig das der Laufteller aus Holz ist. Glaubt ihr es ist besser das Futter auf einer bestimmten Seite selber zu mischen oder es fertig verpackt zu kaufen ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten