Wie kann ich besser im Ballett werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Alina,

da hilft wohl nur der Wechsel in eine andere Ballettschule. Schau dich einmal um, oft bieten auch Sportvereine und Volkshochschulen sehr gute Ballettkurse an, die sind wesentlich biliger als private Ballettschulen. Das heißt, du könntest dann öfter trainieren, um so viel dazuzulernen.

Um professionelle Tänzerin zu werden, solltest du mit 13 schon ziemlich gut sein und vor allem schleunigst auf eine Ballettakademie wechseln. Da ich nicht einschätzen kann, wie gut deine körperlichen Voraussetzungen sind und wie weit du schon bist, kann ich dir nur raten, die Aufnahmeprüfung an einigen Internaten zu versuchen. Diese Schulen sind meistens kostenlos, allerdings muss das Internat bezahlt werden. 

Soll das Tanzen aber Dein Hobby bleiben, dann such dir eine andere Schule und trainiere so oft du möchtest und es deine Zeit erlaubt. Man kann auch als Hobbytänzerin ziemlich gut werden, wenn man fleißig ist. 

Alles Gute und grüezi in die schöne Schweiz.

Servus aus Wien von Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
26.12.2015, 00:53

Vielen Dank für den Stern!

0

Ist bald Weihnachten. Wünsche dir eine Ballettstange und einen Spiegel für dein Zimmer.

Es ist doch schön, wenn ihr aus Spass tanzt. Eine Berufsballettschule enorm teuer und du wärst dafür schon zu alt. Dass deine Eltern dir 2 h pro Woche ermöglichen ist ja schon sehr entgegenkommend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tanzistleben
12.12.2015, 14:57

Warum behauptest du hier, dass die Berufsausbildung für Tänzer sehr teuer ist? Die Ausbildung selbst, schulisch bis zur Matura (= Abitur) plus Tanzausbildung bis zur Bühnenreife, ist an den großen Schulen und Akademien sogar gratis! Bezahlt werden müssen die Internatskosten, die aber nicht soo furchtbar teuer sind. Für begabte, bedürftige Eleven (= Ballettschüler) gibt es noch dazu oft Unterstützung aus Förderfonds. Außerdem ist man mit 13 nur als Anfänger zu alt. Sonst muss man einfach überprüfen lassen, ob man weit genug ist, in eine der Klassen aufgenommen werden zu können. 

Gebt doch bitte nicht immer Ratschläge, wenn ihr von einer Sache keine Ahnung habt. Ich kann auch keine z.B. Fragen von Reitern beantworten, weil ich darüber nichts weiß und nicht reiten kann. 

0