Frage von olthertz, 119

Wegen Größe niemals eine Freundin?

Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber seit längerer Zeit bin ich sehr traurig. Mit meinem mittlerweile 25 Jahren hatte ich noch nie eine Freundin. Bis heute hab ich auch noch nie ein Mädchen geküsst oder richtig angefasst. Natürlich hab ich auch noch nie ein Mädchen Nackt gesehen o.ä. Das schlimme ist für mich das ich kein Idiot bin mich mögen die Menschen normalerweise. Nur bin ich 1,60m klein und hab das Gefühl kein Mädchen möchte so einen Zwerg als Freund. Ich hab viele Freunde und auch mit Mädchen hab ich mich immer gut verstanden. Doch drei mal in meinem Leben hab ich mich verliebt die haben es natürlich germerkt und haben mir immer gleich gesagt das ich zwar nett bin und sie mich mögen es aber für eine Beziehung nicht reicht. Es hat so wehgetan diese Mädchen dann mit anderen Typen zu sehen die einfach besser sind. Einmal hab ich ein Mädchen was ich sympatisch finde gefragt ob wir vielleicht was unternehmen sollten sie hat auch zugesagt aber zu einem Treffen ist es nie gekommen weil sie sich immer rausgeredet bzw. keine Zeit hatte. Dann gab es ein Mädchen was ich im Internet kennengelernt habe wir haben ein paar Tage geschrieben und sie fand mich auch sympatisch zumindestens hat sie das gesagt. Als wir uns dann das erste mal gesehen haben hat sie sofort gesagt das sie leider nicht lange bleiben kann weil was dazwischen gekommen ist. 10 Min. haben wir uns unterhalten sie ging dann und hat sie nie mehr bei mir gemeldet. Obwohl ich dort nicht verliebt war war das am schlimmsten. Ich hab Wochenlange geweint und hab es seit dem Aufgegeben. Doch das bringt nichts ich sehe glückliche Paare überall und wünsche mir das auch so sehr! Ich weiß einfach nicht was ich tun soll..

Antwort
von Locked1788, 43

http://madonna.oe24.at/love/Studie-Kleine-Maenner-unerwuenscht/109197702

63% der Frauen sagte, dass größere Männer eindeutig sexier seien, als kleinere Männer. Doch nicht nur die Größe an sich stört Frauen, sondern vor allem der bei Männern oft mit der Körpergröße verbundene "Napoleon-Komplex": ein oft sehr übersteigertes Ego und Minderwertigkeitskomplexe, die dahinter versteckt werden. Ein Beweis dafür, dass bei kleineren Männer oft ein besonders starkes Machtstreben ausgeprägt ist, sind prominente Männer wie Silvio Berlusconi (1m65cm), Nicolas Sarkozy (1m69cm) und Schauspieler Tom Cruise (1m70cm).

Frauen wurden außerdem gefragt welche Faktoren die wichtigsten an einem Mann seien: Platz 1 war für die Mehrheit ein Sinn für guten Humor, gefolgt von Freundlichkeit, auf Platz Drei die Größe, aber auch die Pflege, Körperbau, Modestil und Frisur spielen für Frauen eine wichtige Rolle.

Du weißt ja nicht einmal, ob das mit deiner Körpergröße zusammen hängt. Ich bin 1,80 groß und krieg auch oft mal eine Abfuhr, aber ich denk dann natürlich nicht über die Körpergröße nach.

Vielleicht mochte sie etwas anderes an dir nicht. Krieg den Sch.. mit deiner Körpergröße aus dem Kopf. Wenn es nicht passt, dann passt es halt nicht, dafür kann es tausende Gründe geben. Muss nicht daran liegen, dass du 1,60 groß bist.

Kommentar von voruebergehend ,

EXAKT SO IST ES.

Antwort
von Ostsee1982, 43

Es kommt halt viel drauf an was du aus deinen Bedingungen machst. Ich kann mich auch nicht mit zb 90kg in einem Modellunternehmen bewerben, jammern, dass mich keiner nimmt und soviele Frauen da sind die "besser aussehen". Du musst nur mal das Internet betätigen. Es gibt auch Singlebörsen für kleinere Leute. Im normalen Alltag wirds halt schwierig weil der Großteil der Frauen schon um einiges größer sind als 1,60m und auch einen entsprechenden Partner möchten.

Antwort
von rajang, 57

Mit Größe hat das wirklich nicht viel zu tun.. bin auch n Kerl und nur 5 cm größer als du und hatte auch schon mal ne Freundin. Es ist hart aber es gibt einiges was du tun kannst. Du solltest das Buch "Lob des Sexismus" lesen. Das kannst du dir kostenlos als PDF aus dem Internet runter laden.. der Autor labert auch viel Müll aber da sind verdammt viele hilfreiche (und vor allem wahre) Informationen drin. Aufzugeben bringt dir nichts im Endeffekt musst dus sowieso wieder versuchen sonst wirst du nie glücklich. Les das Buch und geb weiterhin dein bestes. Irgendwann klappts, vertrau mir

Kommentar von GreekyBash ,

Hab das Buch vor gut 'nem Jahr gelesen und immer wieder probiert es in der Praxis anzuwenden. Und dennoch bin ich bis heute noch Jungfrau.. uebrigens auch 165cm "gross"

Kommentar von rajang ,

Das ist ja auch keine einmalige Sache.. du müsstest das schon länger durchziehen und auch wirklich immer wieder versuchen, nicht lockerlassen bist du ne ähnliche Einstellung entwickelt hast wie der Autor

Antwort
von pingu72, 32

Es gibt auch kleine Frauen (wie mich) die keine Lust haben immer hoch zu gucken und sich ständig den Nacken zu verrenken ;) Also Kopf hoch!

Antwort
von voruebergehend, 40

Das wird wohl echt nicht an der Größe liegen, wirklich nicht.

Und bei mir wäre auch ein 1,60 m großer Typ schon größer als ich hahaha

Kommentar von olthertz ,

aber bestimmt hattest du noch nie einen Freund der kleiner ist als du? ...

Kommentar von voruebergehend ,

Da hast du Recht, aber das liegt eher daran, dass ich auch noch nicht 10000 Beziehungen hatte... Ich bin jetzt 19, mit meinem Freund 2,5 Jahre zusammen, und für Jungs interessiert hab ich mich vielleicht ab 14.... So viel Zeit für andere typen gab es also nicht.

Antwort
von Kreidler51, 50

Die richtige wird noch kommen. Opa sagte immer "Auf jeden Topf passt ein Deckel"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community