Frage von icakmeindihos, 127

Wasserhahn spritzt an der seite raus!?

schönen guten abend. ich habe ein problem. mein wasserhahn in der küche hat schon zum 2. mal ein loch im schlach. es ist einer mit einer großen feder in dessen mitte ein geflochtener metallschlauch verläuft. zuvor hatte ich eine standard armatur aus einem steifen metallarm. dieser hielt ca 2 jahre. nach ca 1 jahr später in berlin bekam er an der seite einen kleinen haarriss aus dem das wasser spritzte. kurzer hand führ ich mit meiner freundin los und wir kauften einen neuen für ca 100 euro. dieser bekam nach ca 2 wochen übernacht ein kleines loch im schlauch und spritzte seitdem alles voll. nach dem umtausch des defekten schlauches vor ca 4 wochen hofften wir ruhe zu haben. seid heute früh hat der neue schlauch exakt das selbe loch an der nahzu gleichen stelle. ich werde diesen morgen erneut umtauschen gehen. jedoch ist das doch kein zustand wenn ich in 4 wochen wieder los muss um einen neuen zu besorgen. hat jemand vielleicht eine ahnung wo das problem liegen könnte? ich vermute selber mal das wir zu hartes wasser haben. kann man den schlauch im inneren mit einer art gummi schicht überziehen? ähnlich wie flüssig flicken beim fahrrad oder autoreifen?!. bitte um hilfe. danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosswurscht, 93

Wir haben hier 19°dh, und ich hatte nie Probleme mit Spiralhähnen. Nicht mal mit den billigen vom Aldi.

Was hastn für ein Modell? Da würd ich ja mal den Hersteller anschreiben. So ein Hahn sollte einige Jahre halten. Nicht 4 Wochen ...

Kommentar von icakmeindihos ,

der ist von obi... ist wohl auch deren hausmarke. weil nur obi "rasso" drauf steht. mfg

Kommentar von Rosswurscht ,

Dann geh mal zu Obi. Das ist ja wirklich nicht normal.

Kommentar von icakmeindihos ,

ja werd da morgen auch direkt hin. aber mal so was ich noch wissen wollte. gibt es so eine art flüssiggummi was man in den sclsuch laufen lassen kann was dann fest wird?!. find bei google nichts. mfg

Kommentar von Rosswurscht ,

Das glaube ich nicht.

Außerdem ist das ja nicht der Sinn der Sache. So ein Hahn sollte einfach funtkionieren.

Antwort
von Herb3472, 71

Eine Küchenarmatur um 100,- € ist Marke "Billigsdorfer". Zahl ein wenig was drauf und kauf Die eine Qualitätsarmatur z.B. von Grohe, dann hält die auch ein paar Jahre.

Kommentar von icakmeindihos ,

die soll 600 glocken kosten. ich wollt grohe nicht kaufen :).... oh man na gut. danke

Antwort
von zAngeelz, 84

Liegt meist ernsthaft am Kalk , einfach Wasserhahn abschrauben , und den Kalk entfernen ! 

Kommentar von icakmeindihos ,

obwohl er erst seit 6 wochen in betrieb ist? er war ja neu. und der schlauch ist ja schon zerfressen. dann müsste ich rein proforma alle 2 wochen die mischbatterie reinigen?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten