Frage von abghd, 194

Was passiert wenn bei einem 2 papen LSD gefunden werden Mit welcher bestrafung muss man rechnen?

Antwort
von per2perfect, 107

Keine Panik schieben! Denke mal 2 pappen mit insgesamt 200-300 Mikrogramm. Du gehst laut BtmG als Konsument durch und nicht als Händler. 5 Jahre Haft Gibt es nur bei größeren Mengen. Du bekommst sicher ne Anzeige. Wenn du noch keine Vorstrafen hast und unter 21 bist wahrscheinlich sozialstunden. Drüber gibt's dann ne Geldstrafe. Wenn du vorstrafen hast kommt es drauf an. Wenn du auf Bewährung bist wanderst du sofort in den Bau. Sonst Bewährung, Geldstrafe unter 21 vllt n Wochenende Jugendarrest.

Kommentar von abghd ,

Wie ist es wenn es auf meiner Party gefunden wurde mit (25 leute +) 
Machen sie dann Fingerabdrücke ? Lohnt es sich dann meine fingerabdrücke zu entfernen oder wird das Verfahren wegen kleiner menge eingestelllt ?

Kommentar von per2perfect ,

Finger Abdrücke nehmen die mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht. Das wäre viel zu teuer. Wenn du sie trotzdem entfernen willst dann nimm reinen Alkohol (kann man mit vergällungsstoffen ab 18 kaufen). Polier damit dann einfach die Flächen, pass aber auf bei angreifbaren lackierungen etc.

Antwort
von lifeisblah, 121

Kein Plan aber ich denke nicht so viel, kommt halt auch darauf an wie alt du bist und ob du schon Vorstrafen in diesem Bereich hast denke ich 

Kommentar von abghd ,

sagen wir ich bin anfang 20 und keine vorstrafen

Kommentar von lifeisblah ,

Haha wie gesagt, ich kenne mich da nicht so aus
Natürlich ist es 'n Verstoß gegen das Betäubungsmittelschutzgesetz aber meistens lassen die das Fallen.

Ich kenn jemanden, der wurde beim kiffen erwischt und hatte Teile dabei aber da ist bis jetzt auch nichts passiert

Ein kleiner Link anbei :)
http://www.rechtsanwalt-louis.de/verstoss\_gegen\_das\_btmg\_-\_geldstrafe\_-\_b...

Antwort
von JuraErstie, 113

Also, wie bei allen Straftaten im BtMG gibt es die "nicht geringe Menge", bei LSD muss man eventuell nachforschen (da ich nicht weiß, mit viel Gramm du erwischt wurdest)

Die reguläre Strafe ist Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren bei unerlaubtem Besitz;

In nicht geringer Menge beträgt die Freiheitsstrafe nicht unter einem Jahr.

Hier kann das Gericht in minder schweren Fällen die Strafe mildern.

Zur nicht geringen Menge:
http://www.ra-engels.de/BtM-ngM-LSD.html

Kommentar von abghd ,

untersuchen sie eigentlich drogen nach fingerabdrücken wenn man die nicht zuordnen kann und ist es dann ratsam seine fingerabdrücke zu entfernen oder bringt das wegen nem DNA test eh nix

Kommentar von JuraErstie ,

Entschuldigung, aber wie sollen die Drogen nach Fingerabdrücken untersuchen?

Wenn es bei dir gefunden wurde, ist es deins, da musst du erstmal das Gegenteil beweisen, dass es nicht dir gehört!

Ohne Vorstrafen wird das Verfahren dahingehend glimpflich ausgehen, ansonsten sieht's eher schlecht aus...

Kommentar von abghd ,

es wurde auf meiner party gefunden bei 30 gästen 

Kommentar von JuraErstie ,

Dann sind jetzt deine 30 Gäste dran! Und eventuell du mit hinreichendem Verdacht auf Drogenhandel, solange du Gastgeber warst, wird die Staatsanwaltschaft das nicht ausschließen!

Kommentar von furbo ,

da ich nicht weiß, mit viel Gramm du erwischt wurdest)

Eine Menge LSD im Grammbereich? Das ist mit Sicherheit ein Verbrechenstatbestand, da die "geringe Menge" LSD im sehr niedrigen Milligrammbereich liegt (unter 6 mg lt. BGH). 

Kommentar von JuraErstie ,

Da war ich mir auch nicht sicher, wie viele Konsumeinheiten diese 2 Papen darstellen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community