Frage von fabiiaann, 156

Ist Lsd schlimm wenn man nichts weiss?

Hallo.. Also ich muss vorab sagen das ich Goas mag. Ich gehe ab und zu auf Goas und weiss das dort viele drogen nehmen. Es wurde schon öfters Lsd tropfen vereilt.

Nun meine frage: Muss ich Angst haben? Was passiert dann im körper?

Antwort
von DerBober, 87

Hi.  Also, wenn du keine Erfahrung mit Bewusstseinserweiternden Drogen hast, solltest du, auf keinen Fall, mit LSD anfangen!!!  Ist meine Meinung...  Lass es langsam angehen, und mach keinen Unsinn!  Bei LSD solltest du dir, vorerst,  keine Gedanken um deinen Körper machen. Eher um deine Psyche.  Ob du damit klar kommst, plötzlich auf einer gaaanz anderen Ebene zu sein, usw...  :) 

Antwort
von linkezecke, 96

Wenn du Angst oder Respekt davor hast solltest du warten.

Vorallem wenn du es mal probieren möchtest, tu es in einem sicheren Umfeld und nicht auf einer Party. Du musst ja erstmal wissen ob du die Halluzinationen verträgst und ob es dir gefällt, wenn das nicht der Fall ist und es dir auf der Party schlecht geht, ist das gefährlich.

Kommentar von fabiiaann ,

Ich möchte es auch nicht nehen. Ich meine wenn ich es unbewusst ins getränk gemischt bekomme..

Kommentar von linkezecke ,

Du bekommst in dem Fall Halluzinationen und etwas koordinations Schwierigkeiten, wenn es dir unwohl dabei wird einfach irgendwo hinlegen und nach oben schauen bis du einschläfst.

Antwort
von BigQually, 91

Nimm NICHT LSD auf einer Goa! So was ist absolut verantwortungslos in einem solch unsicheren Setting zu nehmen!

Bitte, nimm LSD (Wenn du schon willst und es nicht lassen kannst) nur in einer ruhigen Umgebung (zb. im Wald oder zuhause)  mit einem nüchternen Freund. 

Kommentar von fabiiaann ,

Ich möchte es auch nicht nehen. Ich meine wenn ich es unbewusst ins getränk gemischt bekomme..

Kommentar von BigQually ,

Kann alles passieren. Am Körper wird nichts geschehen da LSD den Körper nicht beeinflusst, aber du würdest den schlimmsten Horrortrip schieben weil du unvorbereitet trippen würdest. 

Habe an einer Goa das erste mal LSD konsumiert und es war die eine der schlimmsten Erfahrungen in meinem gesamten Leben, absolut nicht zu empfehlen.

Btw, keiner mischt dir LSD ins Getränk, kenne wirklich keine Person auf einer Goa die so verantwortungslos und asozial ist um das zu tun. Vor allem weil ein solcher Tropfen auch schnell mal 10 Euro kostet.

Antwort
von L3nn4rtxHD, 53

Sei gegrüßt,
Ich habe eine Freundin, deren Mutter LSD genommen hat. Aufs äußerliche wirkt es sich nicht aus, aber dafür umso schlimmer auf die Psyche. Bei ihr war es der Fall, dass sie Borderline bekommen hat und schwere Depressionen. Also lass die Finger davon.
Viele Grüße

Kommentar von BigQually ,

Kann ja auch von Kaffee oder Medikament oder anderen Problemen kommen. Eine aussage ala "Die Mutter meiner Freundin" ist nicht wirklich aussagekräftig ob LSD daran schuld ist.
Soll keine Unterstellung sein, eher mal ein denkanstoß ;)

Ich will LSD nicht verharmlosen, aber solche Psychische Erkrankungen sind von LSD sehr, sehr selten. Meist ist da noch viel mehr dahinter.

Kommentar von L3nn4rtxHD ,

Ja, ich kann dich verstehen, damit war gemeint, dass LSD eine Psychose auslöst/auslösen kann

Kommentar von L3nn4rtxHD ,

Kommt aber ja auch immer auf die Person drauf an, aber danke ;)

Antwort
von Furzer, 85

LSD wurde früher Soldaten verabreicht, aber das Zeug ist nicht ohne, HÄNDE BESSER WEG DAVON!

Du bekommst evtl. eine Psychose, die schwere Auswirkungen haben kann.

Kommentar von linkezecke ,

Soldaten bekamen Amphetamine und kein LSD

Kommentar von Furzer ,

Ok, muss ich verwechselt haben, wir machen alle Fehler.

Kommentar von BigQually ,

Jein. LSD wurde mal an Soldaten abgegeben aber das war nur ein Test und wurde nie wieder wiederholt., aber im 2. Weltkrieg bekamen sie Amphetamin und Methamphetamin.

Kommentar von Furzer ,

Diesen Test meinte ich eigentlich laienhafter Weise.

Kommentar von linkezecke ,

Stell ich mir ziemlich amüsant vor, wenn im Krieg alle auf LSD sind. Abgesehen davon, dass Krieg nicht lustig ist.

Kommentar von Furzer ,

LSD sollte die Soldaten beruhigen und die Ängste hemmen.

Kommentar von BigQually ,

Jeder verwechselt mal was, kein Grund zu Sorge ^_^

Kommentar von Anixo ,

Soldaten wurden hauptsächlich mit Aphetaminen, MDMA und Methamphetaminen (also Crystal Meth) gepusht. Wie es mit LSD aussieht weiß ich gar nich.

Kommentar von BigQually ,

Hast du mir eine Quelle zum MDMA?

Kommentar von PeterDerFile ,

Es Ziel war es die gegnerischen Soldaten zum Beispiel mit einer Gaswolke aus LSD zu verwirren für mehrere Stunden, und so eine Stellung zu übernehmen zu können. Das neue Model war Krieg ohne Tode. Allerdings waren solche Garanaten schwer zu kontrollieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten