Frage von Shihtzugirl, 118

Was bedeutet falscher Stolz?

Antwort
von Suboptimierer, 110

Falscher Stolz ist Stolz, der dem langfristigen Glück den Weg versperrt.

Einfaches Beispiel. Ein liebenswerter Mensch macht aus Versehen etwas kaputt, was man sehr gerne hat. Das tut der Person sehr weh, weil es sehr bedeutsam für sie war und der andere diese Bedeutsamkeit nicht erkennt. Er würde jederzeit verzeihen, erwartet aber eine Entschuldigung.
Die Person, die das Besondere kaputt gemacht hat erkennt vielleicht den persönlichen Wert nicht und weiß nicht, was die Person von ihr erwartet, also sie weiß nicht, dass sie sich entschuldigen soll.

Es könnte sein, dass beide wunderbar zusammen glücklich alt werden könnten, wenn dieser falsche Stolz nicht wäre.

Falscher Stolz ist kein grundloser Stolz. Er ist ein Stück weit sogar verständlich. Er versperrt nur den Weg für höhere Ziele.

Für viele ist eine Entschuldigung gleichbedeutend mit einem Unterwerfen. Viele wollen sich nicht unterwerfen. Sie schaffen Distanz und sind sich selber dabei im Weg.
Ursächliches Problem: Angst vor Verletzung, Enttäuschung, Wiederholung von Vergangenem. Manche Menschen sind von Natur aus ängstlich und sehr schnell pikiert oder fühlen sich angegriffen. Viele haben an sich einen hohen Anspruch und übertragen diesen auf andere.

Antwort
von beatelinked, 89

Wenn z.B. jemand nicht nach dem Weg fragen möchte, weil er befürchtet, sich lächerlich zu machen, oder behauptet" ich kann das schon"-obwohl er keine Ahnung hat - einfach weil es ihm peinlich ist um Hilfe zu bitten-(kommt gern bei Männern vor :)

Antwort
von Beutelkind, 80

Damit ist Arroganz, Dünkel, Selbstverliebtheit gemeint. Quasi ein Stolz ohne begründeten Hintergrund, auf Einbildung beruhend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten