Frage von Maisstueck, 327

Warum sind die netten und inteligenten Männer out für die meisten Frauen?

Hallo,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass nette (romantische) und intelligente Männer schlechte Karten haben wenn sie Frauen kennenlernen möchten. Also ich habe es erlebt und daher schreibe ich es hier.

In meiner Umgebung kenne ich viele schöne Frauen und drehe jedesmal durch wenn ich sehe, mit welchen Typen sie zusammen/verheiratet sind. Es ist wirklich unfassbar wie so eine wunderschöne Frau sich einfach nur doofe, finanziell schwache und Machos aussuchen. Natürlich nicht alle.

Warum sind die netten und intelligenten Männer out für die meisten Frauen?

LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Suboptimierer, 149

Ich habe dazu mehrere Theorien

  • Bad Guys sind Trend. Es wird für sie viel Werbung gemacht (Mode, 50 Shades und andere Filme wie Twilight)
  • Bad Guys wecken den Beschütztwerden-Instinkt
  • Nice Guys sind langweilig, wenig abenteuerlustig, berechenbar, nimmt man an
  • Nice Guys wirken zu klassisch und altbacken, so wie ein Romeo, der vor einem Balkon anfängt, zu singen.
  • Nice Guys sind oft schüchtern und weniger draufgängerisch
  • Nice Guys sind eben auch nice zu anderen Menschen und haben es schwer, sich ihnen gegenüber durch zu setzen, nicht nur was Frauen angeht.

Wenn es um konkrete Familienplanung geht und die Frau gerade keinen Partner hat, besteht die Chance für einen Nice-Guy, denn dann rücken deren Qualitäten in den Vordergrund. → Sicherheit, Fundament, liebevoller Vater, Ruhepol,...

In der Musik hört man im Radio komischerweise hauptsächlich Nice-Guy Musik, also schnulzige Gitarrenmusik (womit ich wieder beim Romeo-Bild bin ^^). Der Markt scheint für die Frauen da zu sein, nur im richtigen Leben versteckt sich dieser Ruf hinter Kulissen.

Antwort
von artdirector, 118

ich denke du verallgemeinerst das da, und einigem stimme ich auch nicht zu. zuerst einmal das mit dem finanziell schwachen ...

egal was andere sagen : frauen suchen sich schon tendentiell eher einen mann aus der sein leben im griff hat - und dazu gehört nicht nur das äußere - oder das innere - sondern ebend auch sein sozialer status. alphamännchen werden hier bevorzugt. nicht umsonst gibt es den begriff "gold digger" ...

natürlich ist das finanzielle nicht ALLES - aber es spiegelt ebend auch die charaktereigenschaften eines mannes wieder - zb zielstrebigkeit.

inteligenz ist auch nicht abstoßend für frauen. klugsch..erei jedoch schon. und all zu verkopfte männer die zu viel nachdenken - sind vielleicht auch manchmal eher verkopft und eher geistig auf der höhe aber vernachlässigen dann vielleicht das körperliche - das emotionelle - das spirituelle .   jemand der nur grübelt - ist da auch nicht besonders "männlich" ...   man muss als mann vielleicht auch einfach mal MACHEN und nicht den ganzen tag nachdenken. 

und zum thema romantik : männer verwechseln romantik auch oft damit das sie denken das sie irgendwie eine art "konto" aufladen können bei einer frau - in dem sie besonders romantisch, besonders lieb, besonders gefühlvoll sind und klammern dann. wollen eine frau "besitzen" . denken das wenn sie sich nur gut genug anpassen und alles für die frau tun - das sie dann ja "ja" sagen müsste ...  das ist quatsch.  frauen wollen souveränität, freiheitsliebende männer, männer die eine männliche identität besitzen - und da muss man ebend nicht immer der romantiker sein - sondern auch mal auf den tisch hauen, sich nicht verweiblichen lassen, seinen idealen treu bleiben...

und genau das meinst du mit "sie stehen auf alöcher" ... nur weil man es einer frau nicht immer recht macht - ist man kein aloch.  und nur weil man sich nicht eingarnen lässt "oh ja schatzi, wir machen das genau so wie du willst"  - ist man auch nicht  atraktiver ...

eine "wunderschöne frau" die mit einem "schwachen doofen matchomann" zusammen ist ?  hä ? aber du - wieso muss eine gute frau eigentlich "wunderschön" sein ? das ist irgendwie sexistisch . 

ich  würde lieber eine normale oder sogar unattraktive frau bevorzugen wenn sie mich nimmt wie ich bin. wenn sie tolerant ist. wenn sie intelligent ist. wenn sie im leben steht. wenn ich zu ihr aufsehen und sie tolerieren kann. schönheit vergeht - und was bleibt ist was ganz anderes.

und weist du - frauen verlieben sich nicht in alöcher. aber alöcher verlieben sich in alöcher. und wenn die frau sich nicht für dich entscheidet - dann weil du vieleicht ja einfach gar nicht genug aloch bist - und damit auch gar nicht klarkommen würdest.

such dir eine liebe frau - und mach die augen mal richtig weit auf - meist sind die frauen die wirklich gut für einen sind fast schon unsichtbar ... 

Antwort
von Ostsee1982, 129

ich habe die Erfahrung gemacht, dass nette (romantische) und
intelligente Männer schlechte Karten haben wenn sie Frauen kennenlernen
möchten. Also ich habe es erlebt und daher schreibe ich es hier. 

Du musst es anders formulieren und umdenken! Du hast schlechte Karten bei den Frauen die für dich interessant sind. Auch diese Verallgemeinerungen gegenüber der Männer "doof, finanziell schwach und Machos" ist nur deine Bewertung nicht die der Frauen.

Antwort
von annokrat, 100

ich befürchte, dass dich die frauen weder für intelligent, noch für romantisch halten. und kohle ist nicht alles, zumal heutzutage viele frauen ihr eigenes auskommen haben und nicht auf die kohle von typen angewiesen sein müssen.

ausserdem legen die frauen fest wer doof oder nicht doof, macho oder nicht macho ist, nicht du. nur weil du scheinbar kohle hast, bist du nicht zwangsläufig intelligent oder romantisch. könnte reine einbildung sein, befürchte ich.

annokrat

Antwort
von Sisii789, 139

Das stimmt doch gar nicht :D Also ich würde mich freuen wenn ich mal einen romantischen Kerl kennen würde :'D

Kommentar von MisterRomance ,

zu deinen diensten xD

Kommentar von artdirector ,

so richtig mit rosenblüten ums bett und liebeslieder schreiben ? würde mich auch anbieten - steh ich voll drauf  :)

Kommentar von MagnaFlavia ,

... Ich kenne einfach die falschen Männer. Ich will auch mal einen Romantiker. <3

Antwort
von NoRealist, 126

Ich mag lieber kluge, humorvolle, nette Kerlen als solche seltsame Machos.

Hatte schlechte Erfahrungen mit Machos, deswegen gehe ich jeden Muskelprotz aus dem Weg.

Antwort
von SenfAbgeberin, 93

Na ja.. dasselbe gilt ja auch für manche Männer. Worans liegt weiß i ned.

Antwort
von uknown, 117

Weil die meistens langweilig wirken und gleich so "unterwürfig". Zu nett ist eben nicht gut. Keiner sagt was gegen intelligenz aber es kommt auch drauf an wie du sie ausstrahlst. Bist du eher ein besserwisserischer nerd oder steckst du deine intelligenz in interessante Gespräche , die nicht langweilig und aktuell sind. Die Austragung ist natürlich ausschlaggebend

Antwort
von Gatios, 89

Weil Intelligente Männer eher Zurückhaltender sind als Machos*. 

Machos* kommen bei Frauen einfach besser an, weil sie durch ihr überhebliches, ich sag mal dummes auftreten, einfach Selbstbewusster rüber kommen und eine Frau dieses selbstbewusste auftreten so aufnimmt, das dieser Mann in Zukunft sie und ihre Familie gut beschützen könnte. Es passiert halt unterbewusst. 

Das ist auch der Grund, warum so viele Idioten bzw. A-Löcher solche Hübschen und meist Intelligenten Frauen an ihrer Seite haben. 

Wie du schon sagtest gibt es nur wenige ausnahmen. Das interessante ist, wenn du mal eine Frau die einen Intelligenten Mann hat, fragst, wie die sich den Kennengelernt haben, wird die Antwort immer zu 90% sein, das sie sich länger Unterhalten haben und öfters getroffen haben, bis *sie* zum Entschluss gekommen ist, das er doch *Mann´s*genug ist.

Jedenfalls konnte ich selbst es so beobachten.


Gruß 

Antwort
von daria78, 42

Ja, die meisten Frauen müssen einfach noch extrem an sich arbeiten. Und viele Männer müssen lernen, dass es abseits des Optischen auch noch viele andere interessante (wenn nicht sogar interessantere) Aspekte an einer Frau gibt.

Antwort
von Libertinaer, 20

Warum sind die netten und intelligenten Männer out für die meisten Frauen?

Also nach meiner Erfahrung sind sie das nicht.

Aber wenn ich mir deine Fragen so anschaue, und auch deine Bewertungen von Antworten (z.B. hier: https://www.gutefrage.net/frage/ist-das-kein-widerspruch-um-kinder-zu-bekommen-m... ), dann fällt mir auf, dass nicht nur ich, sondern vor allen Dingen zumindest die Frauen, die ich in meinem Leben so kennengelernt habe, offensichtlich eine vollkommen andere Vorstellung von "nett" und "intelligent" haben, als möglicherweise DU?!

PS: Eine suboptimale Selbsteinschätzung kommt übrigens auch nicht wirklich bei Frauen an ... ;-)

Antwort
von Sunshine126543, 105

Frauen wollen halt das was schwierig ist zu bekommen.. 

Antwort
von josef050153, 35

Weil Frauen besser shoppen und gucken können als denken

Antwort
von KaterKarlo2016, 88

Guten Abend,

da die meisten Frauen eine Portion "Ar...loch"haben wollen. Dieser Typ Mann scheint bei der Mehrheit gefragt zu sein.

KaterKarlo2016

Kommentar von gentleman2000 ,

Die meisten oder viele, aber zum Glück nicht alle. Um diese anderen kümmer ich mich dann... 8-)

Antwort
von jalu19257, 58

Weil Schönheit auch kein Indikator für Intelligenz ist...
Vielleicht sind diese schönen Frauen auch nur auf äußere Werte fixiert.

Antwort
von MagnaFlavia, 44

Bei diesem Beitrag frage ich mich ernsthaft, was fuer Frauen du kennst Oo

Kommentar von Libertinaer ,

Frauen, die bei Beiträgen wie https://www.gutefrage.net/frage/ist-das-kein-widerspruch-um-kinder-zu-bekommen-m... halt denken, dass wäre "nett und intelligent"! ^^

Wenn ich als intelligente, selbstbewusste, emanzipierte westliche Frau seine GF-Frageliste lesen würde, dann würde ich auch schreiend wegrennen ... ^^

SCNR

Kommentar von MagnaFlavia ,

Oh mein Gott, ich bin sprachlos oO. Als ob es bei Paarbildungen/-Bindungen nur um die reine Fortpflanzung gehen wuerde... . Wir leben im 21ten Jahrhundert,.. Da ist Homosexualität keine Krankheit mehr und Ehen sind auch ab und an Kinderlos! ...

Antwort
von cartman2332, 70

Das frage ich mich auch immer .. Selbst als junge... Ich will mich nicht aufspielen aber ich bin besser als mache freunde von Freundinnen... Die haben nix ... Keine Manieren, geld, wissen, Führerschein ( wenn sie ca 19 sind) und sie kümmern sich nicht richtig um sie ... Sie haben was besseres verdient

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community