Frage von worldgone1, 147

Warum gibt es kein richtiges MTV und VIVA mehr?

Als ich (24) Kind und Jugendlicher war, schaute ich viel MTV und VIVA - besonders zweiteres. Zur damaligen Zeit war Klaas noch da, Gülcan, Collien usw. Es liefen Sendungen wie die Top100 oder VIVA Live, Shibuya usw usw.

Mittlerweile ist MTV Pay-TV (Viva weiß ich nicht) und es läuft ab und zu noch Musik, aber in einem viel kleineren Rahmen. Richtige Musik-Sendungen gibt es kaum noch, hauptsächlich läuft Comedy Central oder sowas.

Die Leute mögen doch immer noch Musik. Wieso gibt es Sendungen wie Viva Live nicht mehr? Was hat sich geändert, dass es quasi keine Musiksender mehr gibt? Ich finde das sehr schade...

Antwort
von MegaCornan, 103

Das Problem sind einfach die Kosten für die Sender, die entstehen für das streamen von Musik. Vorallem in Deutschland macht die GEMA und GVL Stress.

Antwort
von JoGerman, 73

Musiksender gibt es immer noch.
Die findet man im normalen TV-Programm (z.B. Deluxe Music und gotv),
http://www.satindex.de/typ/astra/musik/

(Kabel-TV-Zuschauer sind leider auf das beschränkte Angebot des Kabelanbieters angewiesen)

im Internet z.B. bei myvideo.de/musik-tv

oder (für Smart-TV-Besitzer) als App bzw. über HbbTV
z.B. Ampya (ehemals putpat.tv) 

Antwort
von jasminschgi, 114

Jeder hört seine musik die er illegal herunterladet

Kommentar von D3rKat3r ,

"Jeder" 

Kommentar von jasminschgi ,

Fast

Antwort
von uncutparadise, 85

Schon mal was von youtube gehört ? Heute sind Musikvideos überall und ständig verfügbar. Sowas ist doch kein Geschäftsmodell mehr.

Antwort
von D3rKat3r, 89

Wenn du Musikvideos gucken möchtest check mal:

Ampya.com

Oder

vidzone.tv

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten