Frage von MichaelTheLow, 73

VW Bora 1.9 TDI Leistungsverlust?

Hallo,

ich fahre einen VW Bora 1.9 TDI PD Variant mit 101 PS. Laufleistung: 230 Tsd. Km. Während der letzten Autobahnfahrt ist mir aufgefallen, dass der Wagen bei 160 km/h konsequent aufhört zu beschleunigen, auch bergab. Es ist so, als ob die Schubabschaltung schon bei der Drehzahl, bei der 160 km/h errricht sind, eingreift. Kann es daran liegen, dass der Wagen nur in der Stadt gefahren wurde? Der Wagen lief sonst mühelos 190-200 mit Glück und Rückenwind. Woran kann es liegen, dass er das nicht mehr schafft?

Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von glidrisi, 56

Könnte nach erstem Eindruck der Luftmassenmengenmesser sein, hatte ich bei dem Motor auch mal.

Natürlich führt kein Weg jezet an einer VW Werkstatt vorbei...bitte bei diesem spezifischem Problem Nicht zu einer billigen Werkstatt!

Antwort
von Apfelwerfer, 45

War er vor Kurzem in der Inspektion? Vielleicht wurde dort die Drehzahlbeschränkung zu niedrig eingestellt. Dann regelt der Motor ab. Hatte ich auch schon zwei mal.

Antwort
von Winkler123, 45

Lass bei einem VW - Händler den Fehlerspeicher auslesen.

 

Antwort
von pilot350, 39

Turboladerdefekt könnte vorhanden sein.

Kommentar von MichaelTheLow ,

Nein, dann würde der Wagen rußen und nichts vom Fleck ziehen

Antwort
von Lumpazi77, 34

Es kann gut sein, dass der Partikelfilter durch die vielen Stadtfahrten zu ist.

Sollte der Wagen einen Tempomat haben, solltest Du prüfen, ob evtl. eine Geschwindigkeitsbegrenzung eingegeben ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community